DER AKTIONÄR+ für 1,99 € in den ersten 6 Monaten
Foto: Shutterstock
13.11.2020 Michel Doepke

Bayer: Nächste Investition – Megatrend Genom-Editierung

-%
Bayer

Die Leverkusener sind bekannt dafür, über "Leaps by Bayer" in aussichtsreiche Unternehmen in einem frühen Stadium zu investieren. Die nächste Beteiligung geht Bayer beim Start-up Metagenomi im Rahmen einer Serie-A-Finanzierungsrunde ein. Dabei handelt es sich um einen Spezialisten im Bereich der Genom-Editierung.

Ein Megatrend

Genom-Editierung mit CRISPR-basierten Technologien sei eine der wichtigsten Entdeckungen der letzten Jahre und eine Schlüsseltechnologie für die Entwicklung zukünftiger Therapien, so Bayer im Rahmen der Pressemitteilung zur Investition in Metagenomi.

„Metagenomi beschleunigt die Innovation von Genom-Editierungs-Technologien, um Patienten mit genetisch bedingten Krankheiten zu helfen, die heute unheilbar sind."

Brian C. Thomas, CEO und Mitbegründer von Metagenomi

Die Serie-A-Finanzierungsrunde wurde demnach von Leaps by Bayer und dem Humboldt Fund angeführt und belief sich insgesamt unter der Einbeziehung weiterer Investoren auf 65 Millionen Dollar.

Bayer (WKN: BAY001)

Dass Bayer frühzeitig bei aussichtsreichen Unternehmen einen Fuß in die Tür stellt und damit auch die Forschung und Entwicklung im Biotech- und Pharma-Sektor unterstützt, ist klar positiv zu werten. Allerdings wird der erfreuliche Newsflow in diesem Bereich von der schwachen operativen Performance der Division Crop Science und den Glyphosat-Rechtsstreitigkeiten in den USA weiter überschattet. Anleger bleiben an der Seitenlinie.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Bayer - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.02.2023
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen