So investieren Sie wie Peter Lynch
31.08.2020 Jochen Kauper

Elektroauto-Start-up Xpeng mit furiosem Börsenstart – wie geht es mit der Aktie weiter?

-%
Tesla

Die Hersteller von Elektroautos und Plug-in-Hybriden treffen mit ihren Produkten den Nerv der Zeit. Kein Wunder, dass die Aktien von Tesla, Li Auto und Nio durch die Decke gehen. Zuletzt wagte Xpeng Motors den Sprung aufs Parkett.

Börsenwert: 16,7 Milliarden Dollar

Im Vorfeld des IPOs wurde die Preisspanne von Xpeng Motors von 11,00 bis 13,00 Dollar je Aktie aufgrund der großen Nachfrage auf 15,00 Dollar nach oben geschraubt. Die Erstnotiz lag bei 23,00 Dollar, im Hoch notierte das Papier des Elektroauto-Start-ups bei 25,00 Dollar. Geschlossen hat das Papier von Xpeng letztendlich bei 22,30 Dollar. Damit kommt Xpeng auf einen Börsenwert von 16,7 Milliarden Dollar. Eine sportliche Bewertung, keine Frage, vor allem wenn man bedenkt, dass Xpeng Motors derzeit nur zwei Modelle im Angebot hat. Nach dem G3 hat Xpeng erst vor kurzem sein neues Elektroauto, den P7 – ausgestattet mit Nvidia-Chips - ausgeliefert.

en.xiaopeng.com

Xiaomi an Bord

Auf der anderen Seite hat Xpeng mehrere spannende Kapitalgeber an Bord. Schon länger zählt unter anderem der Smartphone-Hersteller Xiaomi zu den Anteilseignern.

Erst vor wenigen Wochen hat eine Gruppe von Investoren, darunter Aspex, Hillhouse und Sequoia, weitere 400 Millionen Dollar in das Start-up gesteckt.

en.xiaopeng.com

Positiv hinzu kommt die Tatsache, dass Xpeng eine Lizenz für den Aufbau für ein neues Produktionswerk in Zhaoqing in der Provinz Guangdong bekommen hat.

Durchaus denkbar, dass Xpeng aufgrund des spannenden Produktportfolios sowie der starken Kapitalgeber zu einem interessanten Player im Markt für Elektroautos heranwächst. Trotz der hohen Bewertung von 16,7 Milliarden Dollar ist eine kleine Position als Depotbeimischung vertretbar.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8