Investieren wie Peter Lynch - So geht's
09.11.2020 Timo Nützel

Chart-Check BP, Royal Dutch Shell und Exxon: Mega-Kurssprung dank Corona-Impfstoff

-%
BP

Soeben hat das Pharmaunternehmen BioNTech verkündet, dass es einen Antrag auf Zulassung für den Corona-Impfstoff stellen wird. Die Aktien der Ölproduzenten BP, Exxon und Royal Dutch Shell, die alle zuletzt auf Mehrjahrestiefs standen, erfahren nun einen wahren Aufschwung. Die Werte sind 10 bis 15 Prozent im Plus.

Die Charts der drei großen Ölproduzenten BP, Exxon und Shell ähneln sich sehr stark. Dabei sind die Aktien von BP und Shell bereits unter die Mehrjahrestiefs, die jeweils zum Höhepunkt der Pandemie Mitte März markiert wurden, gefallen.

Als vor rund zwei Stunden die positive Nachricht veröffentlicht wurde, schnellten die Papiere im Schnitt zwischen zehn bis 15 Prozent nach oben. Alle drei Werte überschreiten dabei die 50-Tage-Linie. Der starke Kaufimpuls und das enorm hohe Handelsvolumen dürften die Aktien heute weiterhin stark beflügeln.

BP in Euro
tradingview.com

BP

Die 50-Tage-Linie bei 2,52 Euro ist geknackt. Eine kurzfristige Aufwärtsbewegung bis zum 23,6%-Fibonacci-Retracement bei 3,27 Euro ist recht wahrscheinlich.

BP in Euro
tradingview.com

Shell

Die Shell-Aktie hat bereits die 100-Tage-Linie bei 12,55 Euro überwunden. Der Anstieg könnte jetzt bis zum 38,2%-Fibonacci-Retracement bei 16,83 Euro weitergehen.

Exxon in Euro
tradingview.com

Exxon

Die Exxon-Aktie stieg deutlich über der 50-Tage-Linie bei 29,85 Euro. Mit einem kurzfristigen Aufschwung bis zum massiven Widerstand bei 36 Euro ist nun zu rechnen.

Alle drei Ölproduzenten erfahren heute nach der Impfstoff-Ankündigung einen starken Aufschwung. Da eine extrem hohe Schwankungsbreite zu erwarten ist, bietet sich ein Einstieg aber nur für hartgesottene Trader an.

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3