Bullish - jetzt kaufen!
08.04.2021 Emil Jusifov

Netflix: Deal mit Sony Pictures – 'Spider-Man', 'Jumanji' und 'Bad Boys' bald bei Netflix zu sehen

-%
Netflix

Der Streaming-Marktführer Netflix befindet sich in einem sehr harten Konkurrenzkampf um den besten Content mit anderen aufstrebenden Konkurrenten wie etwa Disney+, HBO Max oder Amazon Prime Video. Nun ist Netflix in diesem Wettbewerb ein weiterer wichtiger Coup gelungen.

Der Streaming-Gigant hat mit Sony Pictures einen Deal geschlossen. Demnach kann Netflix alle Filme von Sony Pictures exklusiv auf seiner Streaming-Plattform ausstrahlen. Dazu gehören auch Filme wie “Morbius,” “Uncharted” und “Bullet Train”. Außerdem wird Netflix diverse Spider-Man-Filme und die Hits wie "Bad Boys", "Joins ‘Venom" und "Jumanji" seinen Zuschauern präsentieren können.

Die Vereinbarung sieht vor, dass Sony Netflix für diverse neue Filme im Vorfeld ein Erstaustrahlungsrecht anbietet. Das bedeutet, dass diese Filme zunächst bei Netflix und nicht in den Kinos gezeigt werden, sofern Netflix dies möchte. Weitere Details des Deals wurden noch nicht bekannt.

Damit bleibt Netflix seiner Rolle als Gamechanger in der Kino-Branche treu, indem es die Erstausstrahlung der Filme zunehmend für sich beansprucht und den Kinos kein exklusives Zeitfenster mehr für die Premiere gewährt. Zeitgleich untermauert Netflix seinen Anspruch, klarer Marktführer in der Streaming-Szene zu bleiben

Netflix (WKN: 552484)

DER AKTIONÄR sieht den Sony-Deal sehr positiv. Der Ausbruch der Netflix-Aktie auf ein neues Rekordhoch dürfte nur eine Frage der Zeit. Anleger bleiben investiert.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Netflix

Buchtipp: Das ABO-Zeitalter

Im Zeitalter von Streaming-Anbietern wie Netflix und Spotify ist für moderne Kunden Zugang wichtiger als Eigentum. Dieser Trend hat mittlerweile auch Branchen erfasst, bei denen man es nicht auf den ersten Blick vermuten würde. In zehn Jahren werden wir alles abonnieren: IT, Fortbewegung, Einkaufen, Gesundheit oder Wohnen. Ob ein Unternehmen Software, Kleidung, Versicherungen oder Maschinen verkauft – sie alle müssen die Umstellung auf ein Abomodell bewältigen. Diese Umstellung bedeutet mehr als die bloße Entscheidung, nun Abonnements anstelle von Produkten zu verkaufen. Unternehmen müssen ihre Abläufe komplett neu erfinden – von der Buchhaltung bis zur IT. Dieses Buch liefert eine praktische Anleitung, wie man sein Unternehmen Schritt für Schritt in ein kundenzentriertes, nachhaltiges Ertragsmodell umwandelt.

Autoren: Tzuo, Tien
Seitenanzahl: 288
Erscheinungstermin: 27.03.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-609-7