17.02.2020 Thomas Bergmann

AKTIONÄR-Rakete LPKF: Heute Abend ist es so weit!

-%
LPKF Laser & Electronics

Der unglaubliche Höhenflug der LPKF-Aktie hält auch zum Wochenstart an. Neben der anstehenden Aufnahme in den Auswahlindex SDAX profitiert der Laserspezialist von einer neuen Warburg-Studie. Der zuständige Analyst Robert-Jan van der Horst hat sein Kursziel von 14 auf 27 Euro fast verdoppelt und eine "Hold"-Empfehlung ausgesprochen. 

LPKF Laser & Electronics (WKN: 645000)

Am Montag nach Handelsschluss ersetzt LPKF den Immobilienkonzern TLG Immobilien im SDAX. Dies ist vorerst die Krönung auf eine phänomenale Kursrallye. DER AKTIONÄR hatte die Aktie im letzten Herbst bei 7,62 Euro zum Kauf empfohlen.

Wer bei LPKF noch dabei ist, lässt die Gewinne laufen. Ob der Stopp noch einmal nachgezogen werden sollte, erfahren Sie im nächsten AKTIONÄR 09/2020.