8 Aktien mit maximalem OHO-Effekt
24.01.2020 Thomas Bergmann

LPKF Laser: Der Wahnsinn hat kein Ende – Aktie mit 166 % im Plus

-%
LPKF Laser & Electronics

Eine der besten Aktien auf dem deutschen Kurszettel ist seit Monaten die Aktie des Laserspezialisten LPKF Laser & Electronics. Das Unternehmen bedient Geschäftsfelder, die in den nächsten Jahren stark wachsen sollten. Zudem ermöglicht die Firma ihren Kunden, ständig neue innovative Produkte und Lösungen auf den Markt zu bringen. Das ist unsere aktuelle Einschätzung nach der Megarallye.

Jüngst meldete LPKF, im Dezember ein erstes hochautomatisiertes LIDE-System an einen der weltweit führenden Konzerne aus der Halbleiterindustrie ausgeliefert zu haben. Der Kunde beabsichtigt, dieses System zur Bearbeitung von Glaswafern für seine Chipfertigung einzusetzen.

"Dieser Auftrag ist für uns ein wichtiger Schritt dabei, LPKF als Systemlieferanten für die Halbleiterindustrie zu etablieren, und zwar insbesondere für die Massenfertigung von Halbleiterkomponenten aus Dünnglas", kommentierte CEO Götz M. Bendele. Die LIDE-Technologie ermögliche dem Kunden aus der Halbleiterindustrie, die zahlreichen Vorteile von Glas als Material sowie den daraus resultierenden Wettbewerbsvorteil zu nutzen.

Das Verfahren sei nach eigenen Angaben eine Grundlagentechnologie für viele Bereiche der Mi­krosystemtechnik wie zum Beispiel für die Fertigung von Mikrochips, Displays, Sensoren oder MEMS.

LPKF Laser & Electronics (WKN: 645000)

Die Entwicklung der Aktie hat selbst die kühnsten Erwartungen übertroffen. Anleger lassen die Gewinne laufen und ziehen den Stopp auf 15,30 Euro nach. Das Ziel wird auf 22 Euro angehoben.