Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Getty Images
17.06.2021 Emil Jusifov

Microsoft-Chef Nadella bekommt noch mehr Macht

-%
Microsoft

Microsoft CEO Satya Nadella ist zweifelsohne einer der erfolgreichsten und fähigsten Manager unserer Zeit. Nachdem Nadella 2014 Microsoft-Chef wurde, hat die Aktie endlich ihren jahrelangen Seitwärtstrend verlassen und sich versechsfacht (Dividenden nicht einberechnet). Kein Wunder, denn Nadella hat den US-Konzern erfolgreich in die Cloud geführt. Nun bekommt der Top-Manager noch mehr Macht.

Das Unternehmen gab gestern in einer Pressemitteilung bekannt, dass Nadella einvernehmlich von den Vorstandsmitgliedern zum Chairman of the Board (Präsident des Verwaltungsrates) ernannt wurde. Nadella ersetzt damit John W. Thompson, der die Rolle seit 2014 eingenommen hatte. Thompson kehrt auf den Posten des unabhängigen Vorstandsmitglieds zurück, den er von 2012 bis 2014 innehatte

Mit der Vergabe des obersten Aufsichtsrats-Postens könne Nadella sein tiefes Verständnis des strategischen Potenzials des Unternehmens besser in die Praxis überführen und somit mögliche Risiken besser bedienen, heißt es in einer Stellungnahme von Microsoft.

DER AKTIONÄR
Performance von Microsoft-CEO Satya Nadella seit Amtsantritt

Die Meldung dürfte viele Aktionäre glücklich stimmen. Kaum ein Manager kann auf eine so gute Performance verweisen wie Nadella. Als einer der größten Einzelaktionäre von Microsoft dürfte der Manager auch künftig das "Shareholder Value" besonders im Blick haben. Nun bekommt er als Chef des Verwaltungsrats noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten und Entscheidungsbefugnisse innerhalb des Konzerns. Gewinne laufen lassen.

Microsoft (WKN: 870747)

Hinweis auf Interessenkonflikte:
Der Autor Emil Jusifov hält un­mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Microsoft.

Buchtipp: Hit Refresh

Wer hat´s erfunden? Microsoft. Lange bevor es iPad oder Kindle gab, hatte Microsoft bereits ein Tablet und einen E-Reader entwickelt. Nur: Es hatte die Produkte nie genutzt und war gegen neue Innovatoren wie Apple und Co ins Hintertreffen geraten. Die Lösung: Eine Rundumerneuerung – Microsoft entwickelte eine alle Unternehmensbereiche umfassende Strategie für den künftigen Umgang mit neuen Technologien wie künstlicher Intelligenz und Mixed Reality. „Hit Refresh“ zeigt am Beispiel von Microsoft, wie man mit Empathie und Energie das Beste aus den Möglichkeiten des technischen Fortschritts herausholt. Nadella verbindet das Ganze mit seiner eigenen faszinierenden Lebensgeschichte und Gedankenwelt.
Hit Refresh

Autoren: Nadella, Satya Nichols, Jill Tracie Shaw, Greg
Seitenanzahl: 256
Erscheinungstermin: 05.03.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-681-3