Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
13.12.2019 Thomas Bergmann

Freitag, der 13.: Für den DAX ein Glückstag

-%
DAX

An den Börsen herrscht Feierlaune. Offenbar stehen die USA und China vor einem "großen Deal", den beide Seiten wollen. Zudem hat Großbritanniens Premier Boris Johnson die Parlamentswahlen klar für sich entschieden. Auf einen Schlag könnten so zwei große Belastungsfaktoren für die Aktienmärkte verschwinden. Der DAX dürfte ein neues Jahreshoch markieren.

DAX (WKN: 846900)

Kurz vor Börseneröffnung wird der XDAX bei 13.400 gehandelt. Zur Erinnerung: Das bisherige Jahreshoch liegt bei 13.374. Sollte der Index das Niveau bis zum Handelsschluss halten können, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Anleger doch noch ein Allzeithoch in diesem Jahr sehen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0