Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Shutterstock
11.02.2022 Thomas Bergmann

DAX-Check: Deutsche Blue Chips unter Druck

-%
DAX

Die Inflationsangst schien kurz verdrängt, ist aber jetzt – nach erschreckend hohen Verbraucherpreisdaten – mit voller Wucht zurück. Mittlerweile gehen die ersten Ökonomen von einer ersten Zinserhöhung in diesem Jahr schon vor dem offiziellen Fed-Meeting im März aus. An den Aktienmärkten kommen die Nachrichten nicht gut an.

Fed-Mitglied Jim Bullard will die Zinsen am besten bis Juli um einen ganzen Prozentpunkt anheben. Der Markt geht bis Jahresende von sechs bis sieben Zinserhöhungen aus. Das ist natürlich kein gutes Umfeld für Aktien – vor allem für die Hightech-Werte.

Der DAX könnte sich in diesem Umfeld noch gut behaupten. Erstens ist er weniger techlastig als S&P 500 und Dow Jones. Zweitens gibt es kaum Alternativen zu Aktien bei Realrenditen von minus fünf Prozent. Mehr dazu im Video.

DAX (WKN: 846900)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - PKT

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0