Chinaknaller zündet am 22.10.20 - jetzt Kursfeuerwerk sichern!
15.09.2020 Thomas Bergmann

DAX-Check: Geduld der Anleger auf dem Prüfstand – Fed als Impulsgeber?

-%
DAX

Am deutschen Aktienmarkt dominieren am Dienstag die positiven Vorzeichen. Mehr als 13.250 Punkte wollten bis dato aber nicht herausspringen. Für positive Stimmung sorgen ein überraschend freundlicher ZEW-Index, die Hoffnung auf einen Corona-Impfstoff sowie die Kurserholung bei den Big Techs. Andererseits gibt es noch keine Lösung beim Brexit-Thema. Anleger müssen sich folglich noch etwas in Geduld üben.

Der entscheidende Impuls könnte am Mittwoch von der Fed ausgehen. Die hat aber schon vor Kurzem ihre neue Strategie vorgestellt und dürfte kaum große Neuigkeiten parat haben. Nachdem dies so erwartet wird, könnte eine Überraschung seitens der Fed den Markt erneut anschieben.

Aus technischer Sicht bleibt der Bereich um 13.300 das Maß aller Dinge. Solange dieser Widerstand nicht gemeistert wird, bleibt es für Long-Positionen schwierig. Mehr dazu im "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.
DAX (WKN: 846900)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0