Black Friday Rabattcode: BLACK21
Foto: Shutterstock
25.10.2021 Thomas Bergmann

Eyemaxx: Horror-News wie bei Evergrande

-%
Eyemaxx

Die Schreckensmeldungen aus dem Immobiliensektor reißen nicht ab. Zwar ist Eyemaxx Real Estate ein kleines Licht im Vergleich zum chinesischen Immobilienentwickler Evergrande, doch auch die deutsche Firma kann ihren Zinsverpflichtungen nicht mehr nachkommen. Das hat das Aschaffenburger Unternehmen vor wenigen Minuten mitgeteilt. Die Aktie stürzt ins Bodenlose.

"Eyemaxx verfügt derzeit nicht über die notwendigen Finanzmittel, um die am 26. Oktober 2021 fällige Zinszahlung für die 5,50-%-Unternehmensanleihe 2018/2023 fristgerecht zu leisten", heißt es. Ursächlich hierfür seien bisher nicht eingegangene Zahlungszuflüsse aus getätigten Projektverkäufen im mittleren einstelligen Millionenbereich sowie deren gescheiterte Refinanzierung. 

Eyemaxx (WKN: A0V9L9)

Eyemaxx droht die Insolvenz. Anleger sollten jetzt keinesfalls mit der Aktie zocken.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Eyemaxx - €