Sieben neue Highflyer: Nach Apple, Tesla & Co
19.07.2020 Stefan Sommer

Voll auf Kurs – Highflyer-Aktien auf Rekordhoch

-%
TSI-Fonds

Die letzten Wochen waren geprägt von Sorgen um die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie. Dennoch konnten sich die Märkte dem Entgegenstellen und präsentieren sich nach wie vor stark. Der DAX kämpft aktuell mit der 13.000-Punkte-Marke, während der Nasdaq100 nach dem Erreichen eines neuen Allzeithochs eine kurze Verschnaufpause einlegt.

Der TSI-Fonds (WKN HAFX6Q) kann in diesem Umfeld weiter Punkten und baut auf Jahressicht ein leichte Plus auf. Sollte sich die Lage rund um Corona nicht wieder verschärfen stehen die Chancen gut, dass dieses Plus bis Jahresende noch weiter ausgebaut werden kann und der TSI-Fonds neue Bestmarken erreicht.


Dazu beigetragen haben Trendaktien wie die Top-Position Tesla. Die trendstärke wirkt schon beinahe beängstigend. Die Aktie konnte in der vergangenen Woche mit rund 1.800 Dollar ein neues Allzeithoch erreichen. Der Run auf das Papier wurde dann aber kurzzeitig von Gewinnmitnahmen unterbrochen. Nichtsdestotrotz liegt die Aktie bereits seit Wochen auf dem ersten Platz der Nasdaq-TSI-Rangliste. Aktuell notiert der TSI-Wert bei 99,73 Prozent – und damit nur knapp untern dem perfekten Score von 100 Prozent.


Tesla (WKN: A1CX3T)

MEHR INFORMATIONEN ZUM TSI-FONDS FINDEN SIE HIER!

Deutsche Börse mit intakten Trend und Allzeithoch

Aber auch deutsche Aktien können mit einem soliden Trendverhalten überzeugen. Die Deutsche Börse notiert am Allzeithoch und befindet sich weiterhin in einem intakten Trend. Auch fundamental ist alles im grünen Bereich. Die Corona-Krise hat wenig Auswirkungen auf das Geschäft – ganz im Gegenteil. Der Handelsplatzbetreiber profitierte von den volatilen Märkten und damit einhergehenden starken Handelszuwächsen. Spannend bleibt außerdem, welche Zukäufe in Zukunft getätigt werden. Immerhin stehen rund zwei Milliarden Euro zur Verfügung, die genau dafür verwendet werden sollen.


Deutsche Börse (WKN: 581005)

Strategisch zum Erfolg

Mit diesen starken Werten konnte der TSI-Fonds (WKN HAFX6Q) weiter Punkten und notiert so seit Jahresbeginn wieder in der Gewinnzone. Die Strategie konnte beweisen, was mit einer gezielten systematischen Geldanlage möglich ist und dass diese Form der Geldanlage auch in Krisenzeiten der beste Weg ist um langfristig eine starke Rendite einzufahren.


TSI-Fonds (WKN: HAFX6Q)

10 Prozent pro Jahr

Seit Auflage des Fonds im Januar 2014 ist nahezu jedes Jahr gelungen eine positive Performance zu erzielen. Einzig im Jahr 2018 musste der Fonds etwas abgeben. Auch diese kurze Schwächephase konnte der TSI-Fonds aber schnell wieder aufholen und neue Bestmarken erreichen. Anleger die von Beginn an dabei sind profitieren von einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von knapp zehn Prozent.


Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Tesla.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8