Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
02.11.2017 Jochen Kauper

Volkswagen-Aktie eilt der Konkurrenz auf und davon – neue Kaufstudien beflügeln

-%
Volkswagen St.

Nachdem die VW-Aktie das Break über den Abwärtstrendkanal bei 146,55 Euro geschafft hatte, schaltete das Papier einen Gang nach oben. Innerhalb von nur wenigen Tagen ging es bis auf 163,00 Euro nach oben.
Entscheidend war in den letzten Monaten das klare Bekenntnis von VW zur Elektromobilität. 20 Milliarden Euro für neue Modelle, 50 Milliarden Euro für die Batterieproduktion. Das war eine klare Ansage von VW-Chef Matthias Müller. Für die Investoren stand schnell fest: Diese begrüßten das Bekenntnis des VW-Konzerns zur Elektromobilität, zu neuen Ideen, neuen Konzepten. Dafür würden die Anleger auch geringere Gewinne in den nächsten Jahren in Kauf nehmen. „VW ist zum schnellsten unter den deutschen Autobauern in Sachen Elektromobilität geworden“, sagt Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer.

Neue Plattform
Damit nicht genug: Mit der eigenen Plattform HeyCar will die Volkswagen-Finanzsparte den beiden Platzhirschen mobile.de und Autoscout24 Marktanteile abjagen. Und zuletzt lieferte VW überzeugende Zahlen für das dritte Quartal.
Im Anschluss korrigierten viele Analysten ihre Kursziel nach oben. Zum Beispiel Warburg und die UBS. Die Experten der UBS sehen für die VW-Aktie Potenzial bis 201 Euro, nach 180 Euro vorher.

Foto: Börsenmedien AG

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Volkswagen St. - €
Volkswagen - €
VOLKSWAGEN ADR 1/... - €
VOLKSWAGEN VZ ADR1/5 - €

Buchtipp: Powerplay

Genie, Visionär oder doch nur windiger Geschäftemacher? Elon Musk war einer der umstrittensten Titanen des Silicon Valley. Er wurde von Konkurrenten und Investoren bedrängt, von Whistle­blowern behindert – dennoch verloren er und sein Team von Tesla nie den Glauben an das Potenzial von E-Autos. Beharrlich entwickelten sie ein Auto, das schneller, leiser und sauberer war als alle anderen. Der Auto- und Technologie-Reporter des „Wall Street Journal“, Tim Higgins, verfolgte das Drama von der ersten Reihe aus: die Phasen des Innovationsstaus, das Ringen um die Kontrolle, die Verzweiflung und den unerwarteten Erfolg. „Powerplay“ ist eine Geschichte von Macht, Rücksichtslosigkeit, Kampf und Triumph und schildert, wie ein Team von Exzentrikern und Innovatoren alle Hürden überwand – und die Zukunft veränderte.
Powerplay

Autoren: Higgins, Tim
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 25.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-781-0