Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
17.06.2020 Florian Söllner

Versöhnung! Mega-Batterie-Deal mit Tesla: Panasonic und SDI setzen auf den Elektroauto-Boom

-%
Tesla

Tesla und sein Batteriepartner Panasonic haben sich nach einigen Unstimmigkeiten offenbar versöhnt. Die Japaner haben bereits 1,6 Milliarden Dollar in die Gigafactory investiert, um eine Zell-Kapazität von 35 GWh aufzubauen. Tesla hatte jedoch zwischenzeitlich eine zu geringe Lieferfähigkeit von Panasonic bemängelt und mit neuen Partnern geflirtet. Panasonic wiederum produziert künftig auch für die Elektroauto-Offensive von Toyota Großbatterien.

Tesla Gigafactory
Electrek
Tesla (WKN: A1CX3T)

Doch jetzt die überraschende News. Tesla und Panasonic haben sich auf einen neuen 3-Jahresvertrag geeinigt. Noch gibt es keine Details. Doch Marktbeobachter gehen davon aus, dass Panasonic nun doch die Kapazität in Nevada merklich hochfährt und gemeinsam mit Tesla eine neue Batterie designt. Das Portal Electrek geht davon aus, dass nach einer Stagnation der Bauphase der Gigafactory nun bald wieder Bagger anrollen und die Anlage deutlich ausbauen.

Mehr zu Panasonic und seinem Rivalen Samsung SDI sehen Sie im neuen AKTIONÄR TV.

Hintergrund: Der Markt für E-Auto-Batterien wächst rasant. Bis Mai 2020 wurden in Europa 56 Prozent mehr Elektroautos abgesetzt – und zusätzliche Förderungen in Deutschland und Frankreich versprechen weiteren Rückenwind. Unterm Strich ist der Weltmarkt bis April um 21 Prozent gestiegen und SDI hat dabei Marktanteile gewonnen.

Start Depot 2030

Hinweis: Samsung SDI befindet sich im erfolgreichen Depot 2030, welches gerade die 100-Prozent-Marke geknackt hat. Nun gibt es eine neue Depot-2030-Aufnahme im Bereich Wasserstoff. Einfach hier freischalten und mittraden.

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Tesla.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8