Zum Renditerennen um 100% Performance
Foto: Börsenmedien AG
25.10.2018 Martin Weiß

Twitter Q3-Zahlen: Zwitscherdienst überrascht mit starkem Ergebnis – Aktie hebt ab!

-%
DAX

Also doch: Allen Unkenrufen zum Trotz ist das Wachstum bei Twitter zurückgekehrt. Anleger bejubeln am Donnerstag den höheren Umsatz und Gewinn. Ein anderer Wert ist jedoch viel wichtiger.

Was ist passiert?

Twitter meldete um 13 Uhr MESZ Q3-Zahlen. Die Veröffentlichung im Überblick:

Umsatz: 758 Millionen Dollar (erwartet: 702,6 Mio.)

EPS: 0,21 Dollar je Aktie (erwartet: 0,14)

MAU: 326 Millionen (erwartet: 330)

Die Aktie reagiert auf die Zahlenvorlage mit einem Kurssprung von in der Spitze 13,5 Prozent 31,20 Dollar und macht damit die in den Vortagen erlittenen Verluste wett. Seit dem enttäuschenden Q2-Ergebnis verbucht das Papier dennoch einen Verlust von rund 25 Prozent.

"Wir haben mit dem Bemühen, die Plattform gesünder und wertvoller zu machen, nennenswerte Resultate erzielt", gab sich Firmenchef Jack Dorsey bescheiden. "Wir sind besser darin geworden, verdächtige Spam- und Fake-Konten zu identifizieren und zu bereinigen."

Was Dorsey ebenfalls sagte: Twitter hat die Werbeerlöse gegenüber dem Vorjahr deutlich um 29 Prozent auf 650 Millionen Dollar steigern können.

Weshalb ist das wichtig?

In den letzten Monaten hatten Vorwürfe, Twitter werde von Bots und Fake-Accounts überrannt, um die öffentliche Meinung (beispielsweise vor Wahlen) zu beeinflussen, dem Konzern und der Aktie schwer zugesetzt. Dorsey hatte daraufhin eine umfassende Bereinigung von Twitter angekündigt, von der Investoren befürchteten, sie könnte negative Folgen für die Werbeeinnahmen und das Nutzerwachstum haben.

Mit den Q3-Zahlen zerstreut Jack Dorsey diese Befürchtungen vorerst, zumal der Rückgang bei den monatlich aktiven Nutzern deutlich geringer ausfiel als erwartet, während der Wert für die tägliche Aktivität um 9 Prozent zulegte.  

Das große Ganze

Twitter ist Teil der aktuellen Monster-Trade-Reihe. Aktuell notiert der Strangle unverändert bis leicht im Minus. Eine abschließende Beurteilung des Trades ist erst mit Beginn des US-Handels möglich.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Twitter - €

Buchtipp: Social Audio - Willkommen am digitalen Lagerfeuer

Es war einmal eine Zeit, da war das Lagerfeuer der Ort, an dem ­Geschichten erzählt und Weisheiten ausgetauscht wurden. Irgendwann verschwanden die Lagerfeuer. Später kamen dann soziale Medien. Hier konnte man sein Essen fotografieren oder der Welt zeigen, wo man gerade in Urlaub war. Doch dann geschah etwas Wunderbares: Twitter, LinkedIn und Co lernten sprechen. Benutzer konnten sich auf den Plattformen treffen und sich miteinander unterhalten. Das Lagerfeuer war zurück! Wie man dieses digitale Lagerfeuer für eigene Inhalte optimal einsetzt, welche Plattformen es gibt, welche Kniffe, Tricks und möglichen Erlösquellen, das erklärt Rhetorik-Trainer ­Michael Ehlers gewohnt eingängig und amüsant in seinem neuesten Buch.
Social Audio - Willkommen am digitalen Lagerfeuer

Autoren: Ehlers, Michael
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-886-2

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen