++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
14.11.2016 DER AKTIONÄR

TSI-USA: Durch Trump nicht zu stoppen - Depot plus 50 Prozent

-%
DAX

Endlich ist die Entscheidung um die Präsidentschaft in den USA gefallen. Die Aufregung hat sich gelegt und die lähmende Unsicherheit der letzten Wochen und Monate ist vorbei. Und es zeigt sich: DAX und Dow haben nun harte Widerstände nach oben durchbrochen. Der Jahresendrallye scheint nichts mehr im Weg zu stehen!


Aber wo liegen nun die größten Chancen und Kursgewinne für die nächsten Wochen und Monate? Die Antwort ist seit Jahrzehnten dieselbe: Natürlich im Land mit der größten Aktienkultur – den USA. Hier sind die Apples, Googles und Teslas groß geworden, die Anlegern wahre Traumrenditen beschert haben. Und all diesen Aktien ist eines gemeinsam: Sie haben ihren Ursprung im größten Technologieindex der Welt: dem Nasdaq Composite! Dieser Index beheimatet über 2.500 Aktien – damit ist er mehr als 15 mal größer als DAX, MDAX, SDAX und TecDAX zusammen.


In Amerika spielt die Musik: 30-mal mehr Umsatz
Sieht man sich die Handelsumsätze in den USA an, ist Deutschland börsentechnisch ein kleines Dorf. Alle 30 DAX-Aktien haben ein Handelsvolumen von rund 2,5 Milliarden Euro am Tag - an der Wall Street ist das Handelsvolumen 30 mal so hoch (Tagesumsatz Dow Jones: umgerechnet rund 75 Milliarden Euro.)


TSI und Nasdaq passen perfekt zusammen
Das TSI-System filtert in aus dem riesigen und unüberschaubaren Nasdaq Composite die absolut trendstärksten Werte heraus. Die zum Teil noch völlig unbekannten Aktien bergen in aller Regel jede Menge Potenzial. Etliche Aktien im TSI-USA-Musterdepot haben sich bereits verdoppelt oder sind gerade auf dem Weg dahin. Seit seiner Auflage im März hat das Depot bereits fast 50 Prozent zugelegt und sowohl DAX als auch Nasdaq damit bereits um Längen outperformed – und die nächsten Highflyer stehen jetzt in den Startlöchern.


TSI USA im bequemen Abonnement
Testen Sie TSI USA in der Einzelausgabe (29,99 Euro) und lassen Sie sich von uns überzeugen. Wer Geld sparen möchte, kauft das Abo. Mit dem TSI-USA-Abonnement können Sie sich jetzt einen Preisvorteil in Höhe von über 60 Euro oder 17 Prozent sichern und damit ein Jahr lang bequem alle Ausgaben für nur 299,- Euro statt 359,88 Euro (im Einzelbezug) lesen.


DER AKTIONÄR und TSI Premium-Kunden zahlen sogar nur 249 Euro. Neben dem Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf erhalten Abonnenten die jeweils aktuelle Ausgabe zudem drei Tage vor den Einzelkäufern. Mehr Informationen finden Sie auf www.tsi-usa.de.


Ja, ich will TSI USA im günstigen und bequemen Abo lesen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0