18.09.2019 DER AKTIONÄR

Top-Tipp Spekulativ: Hier stimmt alles

-%
Paypal

In der boomenden Paymentbranche zählt der Online-Zahlungsdienst Paypal zu den absoluten Favoriten. Dass das starke Momentum zuletzt einen Dämpfer erlitten hat, ist dabei kein Beinbruch – sondern eine Chance für Anleger.

Wenn es darum geht, im Internet etwas zu bezahlen, ist Paypal eine der bequemsten und beliebtesten Optionen, auch hierzulande: Bei einer Untersuchung des EHI Retail Instituts Köln unter den Top-1.000-Onlineshops in Deutschland landete Paypal mit einem Umsatzanteil von 20,5 Prozent auf Rang 2 – hinter der Zahlungsart „Rechnung“ (27,9 Prozent) und knapp vor dem Lastschriftverfahren (19,7 Prozent). Dabei hat Paypal inzwischen aber noch viel mehr zu bieten, als einfach nur Geld von A nach B zu transferieren.

Weiterlesen mit

Als Abon­nent von DER AKTIONÄR können Sie diesen Artikel kostenlos lesen.

Anmelden
Jetzt abonnieren

Weiterlesen mit

Jetzt Credits geschenkt bekommen und hier gratis weiterlesen.

Was ist SatoshiPay?