06.08.2019 Florian Söllner

Teslas Zukunft und Service: Diese 2 Grafiken sollten Sie kennen

-%
Tesla
Trendthema

Tesla hat im zweiten Quartal 400 Millionen Euro Verlust eingefahren. Doch wichtiger als historische Zahlen ist die Zukunft, wozu untrennbar die Kundenzufriedenheit und Marke gehört. Bisher sind die meisten Kunden sehr zufrieden und empfehlen den Kauf eines Tesla ihren Bekannten weiter. Doch in den letzten Wochen gibt es immer wieder auch kritische Stimmen von Fahrern, die auf lange Wartezeiten in Service-Hotlines hinweisen. Offenbar kann die Infrastruktur – auch wegen Sparmaßnahmen - aktuell nicht mit dem Stückwachstum Schritt halten. So zeigt die Financial Times in einer neuen Grafik: Seit Anfang 2018 sind 126 Prozent mehr Teslas auf den Straßen aber nur 79 Prozent zusätzliche Service-Center und –Flotten hinzugekommen.

Ebenfalls bemerkenswert: Tesla hat trotz großer Ankündigungen wie dem Durchbruch im Bereich Robotertaxi und neuer Modelle die Zukunftsinvestitionen deutlich zurückgeschraubt – unter das Niveau der Abschreibungen der bestehenden Assets. Groß formuliert erhält Tesla mit dieser Ausgabenpolitik nur sein Niveau, lässt aber Wachstumsimpulse vermissen. Zwar kann sich dies schnell wieder ändern – doch noch sind operatives Geschäft und Charttechnik von einer klaren Trendwende entfernt. Mehr dazu im neuen AKTIONÄR TV vom Dienstag:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Tesla.

Buchtipp: Insane Mode – Die Tesla-Story

Ein Tesla-Motors-Insider erzählt die Geschichte des revolutionärsten Autoherstellers seit Ford und des Mannes, der ihn zum Erfolg führt. Hamish McKenzie zeigt, wie unter Elon Musks „Insane Mode“-Leitung gerade das Ende eines Zeitalters eingeläutet wird – das der Benzinmotoren. Musk hängt mit seiner Vision und seinen Autos alle anderen Hersteller der Branche ab, entgegen aller Widerstände und Rückschläge. Dies ist nicht nur die Geschichte einer unglaublich bahnbrechenden Automarke – es ist die Geschichte eines unbeirrbaren Visionärs und einer neuen Ära, rasant und aufschlussreich.

Autoren: McKenzie, Hamish
Seitenanzahl: 328
Erscheinungstermin: 23.05.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-485-7