07.04.2014 Jens Aichinger

Tesla: Die Bullenfalle schnappt zu

-%
DAX
Trendthema

Wie erwartet hat sich die Aufwärtsbewegung vom 1. April in der Tesla Aktie am nächsten Handelstag fortgesetzt. Doch anschließend kam für die Bullen das böse Erwachen.

Die Deutschen haben zunehmend Interesse an hochpreisigen Elektroautos. Zu diesem Ergebnis kommt das Marktforschungsunternehmen Puls in einer am 26. März veröffentlichten Studie. Der Grund hierfür liegt in der Darstellung dieser Autos als Lifestyle-Fahrzeuge und umweltfreundliche Statussymbole. Von dieser Entwicklung profitiert Tesla mit seinen hochpreisigen Elektrofahrzeugen. Die Aktie fiel am Freitag dennoch mit dem Gesamtmarkt.

Abwärtstrend weiter intakt

Die Tesla Aktie brach am 2. April aus dem Abwärtstrendkanal nach oben aus. Im Rahmen der allgemeinen Marktschwäche vom letzten Freitag fiel die Aktie jedoch umgehend in den Trendkanal zurück. Der Abwärtstrendkanal ist damit weiter intakt und eine Ausweitung der Korrektur bis zur horizontalen Widerstandslinie bei 195 Dollar ist wahrscheinlich.