Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shutterstock
29.07.2021 Florian Söllner

Supertest: Audi stößt „sensationell“ Tesla Model 3 vom Thron. Volkswagen „gewinnt Dynamik“

-%
Tesla

Bei den weltweiten E-Auto-Verkäufen liegt der Volkswagen-Konzern noch hinter Tesla. Doch 2020 gelang es der Aktie bereits, mehr Performance als das US-Vorbild einzufahren. Mit neuen Autos auf der MEB-Plattform wie dem Audi Q4 will VW Tesla einholen.

Volkswagen Vz. (WKN: 766403)

Nun gibt es Rückenwind von einem neuen „Elektroauto-Supertest“. Deutschlands bekanntester Autojournalist Alexander Bloch hat für Auto Motor Sport den Audi Q4 50 e-tron unter die Lupe genommen. Und die „kleine Sensation“ ist perfekt: Der Audi hat im Gesamtranking den bisherigen Spitzenreiter Tesla Model 3 Long Range abgelöst. Das Tesla Model 3 habe aber immer noch die besten Werte etwa bei der Effizienz.

Youtube / AMS

Auch die renommierten Autotester von Consumer Reports haben sich jüngst zu Tesla geäußert. Man sei „besorgt“, dass Tesla seine Kunden mit der neuen FSD-Version Beta 9 als Versuchskaninchen missbrauche. Andere Roboterauto-Entwickler wie Cruise, Waymo and Argo AI bringen ihre Software auf privaten Strecken zur Serienreife und schalten diese nicht frühzeitig frei.

VW mit „hohem Tempo“

Wie VW heute meldete, hatten die Premiummarken Audi und Porsche bereits im ersten Halbjahr operative Umsatzrenditen von 10,7 beziehungsweise 17,6 Prozent erzielt. CEO Diess: „Wir halten das Tempo weiter hoch. Auch unsere E-Offensive gewinnt zunehmend an Dynamik.“ Im ersten Halbjahr wurden insgesamt 171.000 elektrifizierte Autos ausgeliefert, mehr als dreimal so viele wie im Vorjahreszeitraum.

Mehr zu Tesla und Volkswagen sehen Sie im AKTIONÄR TV:

Hinweis: Volkswagen und Samsung SDI sind Teil des Depot 2030 des AKTIONÄR Hot Stock Report. Einfach hier freischalten und ab sofort alle Transaktionen frühzeitig per Mail und SMS erhalten.

Start Depot 2030

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8