Aussicht auf satte Gewinne – mit diesen 11 Top-Aktien
25.02.2021 Maximilian Völkl

Stahl-Aktien: Fulminantes Comeback

-%
ThyssenKrupp

Thyssenkrupp, Klöckner & Co und Salzgitter waren an der Börse quasi ab­geschrieben. Doch steigende Stahlpreise und die Hoffnung auf ein Ende der Pandemie haben eine beeindruckende Rallye ausgelöst.

Totgesagte leben länger. Auf kaum eine Branche trifft dieses Sprichwort an der Börse derzeit so zu wie auf den Stahl. Noch im Herbst 2020 notierten die Aktien von thyssenkrupp, Salzgitter und Klöckner & Co auf historischen Tiefs. Doch seitdem haben sich die drei deutschen Stahl-Aktien etwa verdreifacht. Obwohl die Corona-Pandemie das Geschäft nach wie vor belastet, gibt es mehrere Gründe für diese Entwicklung.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3