Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shop Apotheke
12.01.2021 Michel Doepke

Shop Apotheke Europe an MDAX-Spitze: Aktie vor massivem Kaufsignal

-%
Shop Apotheke Europe

Das MDAX-Unternehmen Shop Apotheke Europe hat mit vorläufigen Umsatz- und Kundenzahlen für das viertel Quartal 2020 den Markt überzeugen können. Am Dienstag legt der Wert rund sieben Prozent zu, die Aktie notiert nur einen Wimpernschlag von einem neuen Rekordhoch entfernt. Rückendwind verleihen frische Analystenkommentare.

Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Shop Apotheke nach vorläufigen Quartalszahlen von 190 auf 195 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Umsatz habe ihre Prognose und die Konsensschätzung um zwei Prozent übertroffen, schrieb Analystin Alvira Rao in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Obwohl die Aktie optisch nicht billig sei, dürfte der Unternehmenswert in den kommenden Jahren sehr hoch bleiben.

Darüber hinaus hat die Bank of America die beiden europäischen Online-Apotheken-Platzhirsche Shop Apotheke Europe und Zur Rose unter die Lupe genommen. In einer Ersteinschätzung beziffern die Amerikaner den fairen Wert der MDAX-Aktie auf 200 Euro, die Einstufung lautet "Buy". Auch für den Schweizer Rivalen Zur Rose ist das Kreditinstitut optimistisch gestimmt, das Kursziel der Kaufempfehlung liegt hier bei 500 Schweizer Franken.

Shop Apotheke Europe (WKN: A2AR94)

Shop Apotheke Europe sollte auch im Jahr 2021 das Wachstumstempo hoch halten und weitere Fortschritte bei der Profitabilität erzielen. Mit der Einführung des elektronischen Rezepts in Deutschland ab 2022 steht ein weiterer Kurstrigger in den Startlöchern. Investierte Anleger bleiben dabei, für Trader ergibt sich ein interessantes Szenario beim nachhaltigen Sprung über das bisherigen Rekordhoch bei 168,60 Euro.

(Mit Material von dpa-AFX)

Sie interessieren sich für die neusten Trends aus der Biotechnologie-Branche? Dann tragen Sie sich jetzt hier ein und erfahren Sie in Kürze mehr.