Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Börsenmedien AG
26.04.2019 Dr. Dennis Riedl

SAP vs. Deutsche Bank: Sollte man eher die Tops oder die Flops des letzten Monats kaufen? – TSI Wochenupdate

-%
SAP

Einige DAX-Aktien haben im laufenden Monat mit hohen Renditen für Aufsehen gesorgt. Sind solche Bewegungen typischerweise der Beginn eines längeren Trends? Oder ist es andersherum sinnvoll, systematisch auf kürzlich abverkaufte Aktien zu setzen? Mit entsprechenden Tests geht das TSI Wochenupdate in der aktuellen Ausgabe dieser Frage nach.

TSI-Depot formiert sich, spekulativer Wechsel im TV-Depot
Nach der Zalando-Aufnahme am letzten Freitag ist das TSI-Depot nun zu 77 Prozent investiert. Im TV-Depot ging es deutlich weiter aufwärts. Dennoch wird hier ein Wechsel vorgenommen: Ein gestern stark unter Druck gekommener Nasdaq-Titel mit sehr hoher Trendstärke wird aufgenommen.

Link zur Sendung: TSI Wochenupdate 14/2019

TSI-Wochenupdate: Das Wesentliche auf den Punkt gebracht
Dr. Dennis Riedl, technischer Analyst und leitender Redakteur technischer Systeme, blickt voraus auf die kommende Handelswoche. Die Sendung beginnt mit einem Rundblick auf die Weltbörsen – und klärt, ob aktuell ein günstiger Zeitpunkt ist, um in Aktien zu investieren. Der zweite Teil der Sendung besteht stets aus einem kompakten Wissensblock rund um statistische Phänomene an den Finanzmärkten.

Einstieg in sinnvolle Aktien-Strategien
Die im Beitrag gezeigten Strategien wollen zeigen, was überlegte Geldanlage ausmacht und wie sich entsprechende Strategien praktisch umsetzen lassen. Die Systeme mit den höchsten Renditeerwartungen werden in Börsenbriefen betreut.

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.
Krisenfest

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8