Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Shutterstock
03.11.2020 Thorsten Küfner

Royal Dutch Shell: Ein fulminantes Comeback?

-%
Royal Dutch Shell

Die Aktie des Energieriesen Royal Dutch Shell hat sich im gestrigen Handel in starker Verfassung präsentiert – obwohl die Ölpreise erneut deutlich nachgegeben haben. Auch der heutige Kursanstieg nährt allmählich die Hoffnung, dass nach monatelanger Talfahrt nun endlich eine nachhaltige Gegenbewegung folgt. 

Dieser Meinung ist mittlerweile auch die US-Investmentbank Morgan Stanley. Deren Analyst Martijn Rats hat die Shell-Aktie von "Equalweight" auf "Overweight" hochgestuft. Zudem wurde das Kursziel von 991 auf 1.180 Britische Pence (umgerechnet 13,10 Euro) erhöht. Im Vergleich zu einigen sehr bullishen Analystenkommentaren (siehe hier) ist Morgan Stanley damit noch relativ zurückhaltend. 

Rats betonte, dass die angepasste Dividendenpolitik des britisch-niederländischen Konzerns und die finanziellen Planungen des Ölkonzerns klar positiv zu werten sind. Seiner Ansicht nach stehen sie für die Zuversicht des Shell-Vorstands, auch in schwierigen Zeiten einen positiven Cashflow erzielen zu können. 

Royal Dutch Shell (WKN: A0D94M)

Die Rahmenbedingungen für Shell sind äußerst schwierig. Andererseits sollte im Aktienkurs nach der monatelangen Talfahrt auch bereits sehr viel eingepreist sein. Mutige Anleger können weiterhin auf ein Comeback der Dividendenperle setzen, sollten ihre Position aber mit einem Stopp bei 9,10 Euro absichern.

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3