12 grüne Top-Titel für satte Gewinne >> jetzt lesen
Foto: Rheinmetall
27.10.2020 Maximilian Völkl

Rheinmetall: Großaktionär macht Kasse – Aktie schmiert ab – die Details!

-%
Rheinmetall

Im weiterhin schwierigen Marktumfeld gerät die Aktie von Rheinmetall am Dienstag deutlich unter Druck. Hintergrund: Die Investmentgesellschaft Janus Henderson will sich von ihrem Anteilspaket trennen. An der Börse kommt das nicht gut an, die Aktie notiert auf dem tiefsten Stand seit Mai.

Unter Berufung auf entsprechende Angebotsunterlagen berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg, dass Janus Henderson 1,2 Millionen Aktien loswerden will. Das entspricht rund 2,8 Prozent des Grundkapitals, die Investmentgesellschaft würde fast komplett aussteigen. Der Preis der Platzierung liegt bei 63,80 Euro je Aktie.

In der Spitze fiel die Rheinmetall-Aktie sogar unter diesen Preis. Inzwischen konnte sich der MDAX-Wert zwar etwas stabilisieren. Mit einem Minus von knapp sechs Prozent notiert Rheinmetall aber noch immer deutlich unter dem wichtigen Unterstützungsbereich bei 70 Euro. Neue Impulse könnten von den Quartalszahlen ausgehen, die der Konzern am 6. November präsentiert.

Rheinmetall (WKN: 703000)

Zwar stimmen gerade im Rüstungsgeschäft die Aussichten bei Rheinmetall nach wie vor. Doch die Aktie kann sich im schwachen Marktumfeld nicht gegen den Trend stemmen. Zudem drohen durch die Verschärfung der Corona-Pandemie weitere Belastungen für die Automotive-Sparte. Die Aktie ist durch den heutigen Rücksetzer unter den Stoppkurs des AKTIONÄR gefallen. Anleger warten vor den Zahlen nun ab.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Rheinmetall - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3