Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Paypal
15.11.2021 Tim Temp

Paypal-Aktie nach dem Crash: Rebound-Chance oder Rohrkrepierer?

-%
Paypal

Der Zahlungsdienstleister Paypal und seine Aktie befinden sich in einer Abwärtsspirale. Die neusten Zahlen enttäuschten die Anleger, womit sich der Abverkauf zusätzlich beschleunigte. Damit verlor der Titel alleine in den vergangene vier Wochen 30 Prozent an Wert. Diese Marken sollten Anleger jetzt auf dem Schirm haben.

Anleger hatten mit der Paypal-Aktie dieses Jahr keine Freude. Der Titel notiert 16 Prozent tiefer als zum Jahresstart 2021. Das Chartbild ist stark angeschlagen und der Trend zeigt eindeutig Richtung Süden. Im Sommer notierte der Kurs noch oberhalb der 300-Dollar-Marke. Aktuell kämpft die Aktie mit der psychologisch wichtigen 200-Dollar-Marke.

Der Trend ist damit stark bearish. Allerdings signalisieren einige technische Hinweise, dass der Abverkauf etwas übertrieben ist. Beispielsweise notiert der RSI-Indikator im stark Überverkauft-Bereich mit einem Wert von 28,6 und damit so tief wie seit drei Jahren nicht mehr. Auch das Bollinger Band deutet eine Anomalie an, da der Kurs seit Tagen an der unteren Begrenzung kratzt.

Tradingview.com
Paypal in USD

Kurzfristig kann es bei der Paypal-Aktie weiter abwärts gehen aber das negative Momentum sollte sich die nächsten Tage verlangsamen. Der starke Abverkauf ist technisch betrachtet übertrieben. Aktuell scheinen die Bullen dies ähnlich zu sehen und bereiten einen ersten Stabilisierungsversuch an der wichtigen 200-Dollar-Marke vor. Anleger sollten aber nicht ins fallende Messer greifen und abwarten, bis die Lage sich beruhigt hat. Bis dahin bleibt die Aktie auf der Watchlist.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Paypal - €

Buchtipp: Insane Mode – Die Tesla-Story

Ein Tesla-Motors-Insider erzählt die Geschichte des revolutionärsten Autoherstellers seit Ford und des Mannes, der ihn zum Erfolg führt. Hamish McKenzie zeigt, wie unter Elon Musks „Insane Mode“-Leitung gerade das Ende eines Zeitalters eingeläutet wird – das der Benzinmotoren. Musk hängt mit seiner Vision und seinen Autos alle anderen Hersteller der Branche ab, entgegen aller Widerstände und Rückschläge. Dies ist nicht nur die Geschichte einer unglaublich bahnbrechenden Automarke – es ist die Geschichte eines unbeirrbaren Visionärs und einer neuen Ära, rasant und aufschlussreich.
Insane Mode – Die Tesla-Story

Autoren: McKenzie, Hamish
Seitenanzahl: 328
Erscheinungstermin: 23.05.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-485-7