04.07.2012 Bastian Galuschka

Orasure Technologies: Neuer HIV-Test katapultiert Aktie nach oben

-%
DAX
Trendthema

Die FDA hat einen Test zur Erkennung des HIV-Virus zugelassen. Der Clou: Den Test kann jedermann daheim durchführen. Ein großer Erfolg für den Entwickler Orasure Technologies. Die Aktie startet heute durch.

Für den Test mit Namen OraQuick reicht eine einfache Speichelprobe, nach Unternehmensangaben soll das Ergebnis in 20 bis 40 Minuten vorliegen. Vorgängertests erforderten noch eine Blutabgabe, die wiederum an ein Labor geschickt werden musste. Der Entwickler Orasure Technologies wie auch die US-Zulassungsbehörde FDA erhoffen sich durch den Test einen weiteren wichtigen Schritt bei der Bekämpfung und Eindämmung des mittlerweile seit über 30 Jahren grassierenden Virus.  

Schätzungen des Center of Disease Control and Prevention (CDC) in Amerika zufolge wissen rund 20 Prozent der 1,2 Millionen HIV-Infizierten in den USA nicht, dass sie das Virus in sich tragen. 50.000 Neuerkrankungen gibt es dort jährlich.

Test für unter 60 Dollar

Ein genauer Preis für den Test ist noch nicht bekannt. Orasure hat bislang nur mitgeteilt, dass er nicht mehr als 60 Dollar kosten wird. Ab Oktober soll der Verkauf starten, bei über 30.000 Stellen im Einzelhandel wie auch online.  

Die Entscheidung der FDA kommt nicht überraschend. Bereits im Mai hatte ein Expertengremium sich einstimmig für eine Zulassung des Tests für den Heimgebrauch ausgesprochen. In Kliniken wird der Test bereits seit Längerem eingesetzt. Er diagnostiziert HIV-positive Personen mit einer Genauigkeit von 99,98 Prozent. Das heißt, nur eine Person von 5.000 erhält ein falsch-positives Ergebnis.

20 Prozent plus

Dennoch schießt die Orasure-Aktie nach der nachbörslichen Meldung gestern im deutschen Handel um über 20 Prozent nach oben. Da der US-Handel heute geschlossen ist, fehlt es an Anhaltspunkten. Die Marktkapitalisierung von 675 Millionen Dollar erscheint aber noch einigermaßen überschaubar. Zocker können sich den Wert daher auf die Watchlist setzen.