++ 4 Ausgaben DER AKTIONÄR für 9,90€ ++
Foto: Börsenmedien AG
15.04.2014 Michael Schröder

Nach Kursrutsch: Sechs Top-Rebound-Kandidaten im Überblick

-%
United Internet

An der Börse braucht es oft nur einen Anlass wie die fortgesetzten Unruhen in der Ukraine, um vor Beginn einer Berichtsaison einen Abwärtstrend zu beschleunigen. Insbesondere dann, wenn die Aktien zuvor deutlich gestiegen sind. Doch in der Regel gibt es in jeder Korrektur auch scharfe Gegenbewegungen.

Die Ukraine-Krise hat die Stimmung deutscher Finanzexperten erneut belastet. Die ZEW-Konjunkturerwartungen sind im April zum Vormonat um 3,4 Punkte auf 43,2 Punkte gefallen, wie das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag in Mannheim mitteilte. Dies ist der niedrigste Stand seit August 2013. Volkswirte hatten lediglich mit einem Rückgang auf 45,0 Punkte gerechnet. "Dass die Finanzmarktexperten im April vorsichtigere Prognosen abgeben, dürfte mit dem Ukraine-Konflikt zusammenhängen, der nach wie vor für Verunsicherung sorgt", begründet das ZEW den Rückgang.

DAX und Co setzten ihre Talfahrt nahezu ungebremst fort. Einige Titel haben in den letzten Tagen mehr als zehn Prozent eingebüsst. Ein Eldorado für Trading-orientierte Anleger. Denn mit jedem Prozent Kursverlust steigt die Chance auf eine technische Gegenbewegung. Diese sechs Aktien kamen zuletzt besonders deutlichsten unter die Räder. Klicken Sie sich durch die Bilder-Galerie.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
United Internet - €
DAX - Pkt.
Commerzbank - €
ProSiebenSat.1 - €
Evotec - €
Nordex - €

Buchtipp: Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten

An Zertifikate trauen sich viele Anleger nicht heran. Dabei sind sie ein lukratives Mittel, um in jeder Börsenphase – aufwärts, abwärts und seitwärts – Gewinne einzufahren. Zertifikateprofi Harald Gabel bietet Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, welche Zertifikatetypen es gibt und welche Produkte wann besonders attraktiv sind. Schwerpunkte dieses Praxishandbuchs sind die Beschreibung der Einsatzmöglichkeiten und die Umsetzung eigener Anlageideen mittels eines Leitfadens, der Tipps gibt, wie man das richtige Zertifikat findet. Eine Besonderheit dieses Buches: Komplexe Sachverhalte erläutert Gabel mit Grafiken, die das Verständnis wesentlich erleichtern. Sie werden sehen: Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten ist für jeden Anleger möglich.

Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten

Autoren: Gabel, Harald
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 25.01.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-932-6

Jetzt sichern