+++ Ultimative Startelf für den Rendite-Kick +++
Foto: Börsenmedien AG
04.08.2016 DER AKTIONÄR

Maydorns Meinung: Maydorns Meinung: Tesla, Siemens, SAP, Commerzbank, Nordex, JinkoSolar, Pure Energy Minerals

-%
Siemens

In Maydorns Meinung nimmt sich Börsenexperte Alfred Maydorn Zeit, um die neuesten Entwicklungen bei den beliebtesten Aktien deutscher Anleger einzuschätzen – und sie mit seiner persönlichen Meinung zu versehen. In dieser Ausgabe geht es um die Maydorns Meinung: Tesla, Siemens, SAP, die Commerzbank, Nordex, JinkoSolar und den Lithium-Explorer Pure Energy Minerals. 

Nichts Neues bei Tesla: Weniger Umsatz und mehr Verlust als erwartet. Aber Börsenexperte Alfred Maydorn weiß auch Positives über die Q2-Zahlen von Tesla zu berichten. Bei Siemens teilt er wiederum die Meinung der Mehrheit der Experten: Siemens hat mit Zahlen und Ausblick positiv überrascht. 

Darüber hinaus geht es in Maydorns Meinung um SAP und die vermeintlich hohe Bewertung der Aktie, um die Chancen einer Erholung bei der Commerzbank, Nordex und JinkoSolar und um den Lithium-Explorer Pure Energy Minerals. 

Mit diesem Link gelangen Sie direkt zur neuen Ausgabe von Maydorns Meinung.

Es gibt Maydorns Meinung auch als täglichen Newsletter – und zwar kostenlos. Wenn Sie sich jetzt anmelden, erhalten Sie zusätzlich die neue Studie „Die Spekulation des Jahres: 280 Prozent Gewinn mit der Aktie der Zukunft“. Einfach auf DIESEN LINK klicken und in den Verteiler eintragen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Siemens - €
Nordex - €
TESLA MOTORS - €
SAP - €
JinkoSolar Holding - €

Buchtipp: Principles: So navigieren Sie Ihr Vermögen durch große Schuldenkrisen

Große Schuldenkrisen gibt es immer wieder, sie gehören zum Wirtschaftsleben dazu. Hedgefonds-Legende Ray Dalio hat sich gefragt: Gibt es Gesetzmäßigkeiten, die immer auftreten? Sofern man solche Gesetzmäßigkeiten erkennt, kann man sich nämlich darauf einstellen, diese Krisen besser als andere bewältigen und sein Vermögen sichern – in Dalios Fall 140 Milliarden US-Dollar, die sein Hedgefonds Bridgewater verwaltet. Also untersuchte er die Krisen der letzten 100 Jahre, darunter den großen Crash 1929, die Hyperinflation im Deutschland der 30er-Jahre, die Finanzkrise 2008 – und wurde fündig. Mit beeindruckender Akribie hat er in „Principles: So navigieren Sie Ihr Vermögen durch große Schuldenkrisen“ seine Erkenntnisse zusammengefasst. So kann jeder Leser sich in Krisenzeiten entsprechend positionieren und sein Portfolio optimal schützen.

Principles: So navigieren Sie Ihr Vermögen durch große Schuldenkrisen

Autoren: Dalio, Ray
Seitenanzahl: 472
Erscheinungstermin: 25.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-735-3

Jetzt sichern