Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
01.07.2021 Alfred Maydorn

Maydorns Meinung: CureVac, Volkswagen, Deutsche Post, Apple, Tesla, Didi, Varta, Nordex, Orsted, Vestas, Saubere Zukunft 2

-%
CUREVAC

Lange Gesichter gibt es am Donnerstag bei den Aktionären von Curevac und Nordex. Beide Aktien kommen schwer unter Druck. Curevac ist es nicht gelungen, die Wirksamkeit seines Corona-Impfstoffes entscheidend zu verbessern und Nordex hat überraschend eine Kapitalerhöhung bekanntgegeben.

Wer eine Alternative zu Nordex sucht, der sollte sich die Aktien der beiden dänischen Windkonzerne Vestas und Orsted ansehen. Beide Aktien profitieren vor allem von ihren Offshore-Aktivitäten.

Varta: Gute Gelegenheit

Recht deutlich nach unten ging es zuletzt mit der Aktie von Varta. Für das Abrutschen der Aktie unter die Marke von 130 Euro sind – einmal mehr – Analysten und Hedgefonds verantwortlich. Operativ läuft es bei Varta indes bestens, es ist schon in Kürze mit einer Anhebung der Jahresprognose zu rechnen. Insofern bietet der Rücksetzer eine gute Kaufgelegenheit. Mutige Anleger können auch zu Hebelprodukten greifen.

Apple: Angriff aufs Allzeithoch

Zugreifen kann man auch bei der Aktie von Apple, die sich gerade wieder auf den Weg in Richtung Allzeithoch macht. Es gibt gute Gründe, warum die Aktie es nicht nur erreichen, sondern darüber hinaus zulegen wird.

Neben den Aktien von Apple, Varta, Nordex, Vestas, Orsted und Curevac geht es in der heutigen TV-Ausgabe von Maydorns Meinung auch um die beiden besten DAX-Werte des ersten Halbjahres, Volkswagen und die Deutsche Post, um den Börsengang von Didi, der chinesischen Uber und um den Saubere Zukunft Index 2.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8