Bullish - jetzt kaufen!
07.02.2020 Martin Weiß

Märkte am Morgen: DAX leicht schwächer erwartet; Twitter, Tesla, Uber, Deutsche Bank, Commerzbank, Infineon

-%
DAX

Der letzte Handelstag einer erfolgreichen Woche steht an: Nach rund 4,5 Prozent Plus werden beim DAX am Freitagmorgen leichte Gewinnmitnahmen erwartet. Die Vorgaben aus China sind negativ. Dagegen gab es an den US-Börsen neue Rekordhochs, auch weil eine gute Nachricht vom Handelskonflikt für Rückenwind sorgte. Heute werden unter anderem neue Wirtschaftsdaten erwartet. Alle aktuellen Entwicklungen sehen Sie im Video.