+++ 5 heiße Chancen für den Sommer +++
26.01.2021 Martin Weiß

Märkte am Morgen: Asien knickt ein; DAX behauptet erwartet; Bitcoin, Microsoft, Gamestop, Moderna, JD.com, Nintendo, SAP, Jenoptik, Airbus

-%
DAX

Die Vorgaben für den DAX am Dienstag sind eher trübe. An den asiatischen Börsen dominieren rote Vorzeichen, wohl auch eine Reaktion auf Äußerungen der neuen US-Finanzministerin Janet Yellen. Die frühere Notenbankchefin wurde am Vorabend im neuen Amt bestätigt und teilte gleich in Richtung China aus. Kryptowährungen kommen bei Yellen offenbar ebenfalls nicht so gut an, hier forderte sie eine stärke Regulierung. Der DAX tendiert am Morgen im frühen Handel behauptet bei 13.647 Zählern, nachdem er zum Wochenauftakt mehr als 1,5 Prozent im Wert gesunken war. Alle aktuellen Entwicklungen sehen Sie im Video.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.

Jetzt sichern