100 Prozent und mehr mit diesen Aktien
16.07.2014 Stefan Sommer

Linde-Aktie: Keine Kaufempfehlung mehr?

-%
Linde

Die Linde-Aktie notiert am Mittwochmorgen etwas fester. Nach dem Abverkauf der letzten Wochen kämpft der Wert mit der wichtigen 151-Euro-Marke. Nun könnte eine Abstufung durch das Düsseldorfer Bankhaus Lampe den Kurs weiter belasten.

Lampe-Analyst Heiko Feber hat Linde vor den Zahlen am 29. Juli von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft und das Kursziel von 160 auf 157 Euro gesenkt. Das zweite Quartal 2014 dürfte für den Industriegasehersteller und Anlagenbauer ähnlich schwierig gewesen sein wie das erste, schrieb der Experte in seiner jüngsten Studie. Er verwies auf anhaltenden Gegenwind von der Währungsseite und das weiterhin schwierige Marktumfeld in einigen Ländern. Zu erwartende Verbesserungen bei Linde im zweiten Halbjahr 2014 dürften nicht ausreichen, um seine bisherigen Schätzungen zu erreichen. Deshalb habe er nun seine Prognosen gesenkt.

Solides Investment

Die Linde-Aktie bleibt ein Basisinvestment. Der Konzern ist hervorragend aufgestellt. Zudem erfreut der Konzern seine Anleger mit einer Dividendenrendite von rund zwei Prozent. Die aktuelle Kursschwäche bietet für potentielle Langfristinvestoren eine gute Einstiegschance. Kurse von 190 Euro sind auf Jahressicht durchaus gerechtfertigt.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0