Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
08.08.2019 Florian Söllner

Liebeserklärung an Tesla Model S: „Das Elektroauto ist die Zukunft“ – BMW kontert jetzt damit

-%
Tesla

US-Promi Jay Leno ist bisher für eine Sammlung alter Verbrenner-Autos bekannt. Doch jetzt hat er sich in seinen Tesla Model S verliebt. Er wird zitiert: „Ich besitze einen Tesla. Ich fahre ihn seit drei Jahren und habe nie ein Problem damit gehabt. Es sind keine Flüssigkeiten (wie Öl) zu wechseln. Da ist nichts.“ Es sei auch schneller als ein Benziner. „Es gibt daher quasi keinen Grund, weiter auf Verbrenner zu setzen.“

Tatsächlich steht dem Elektroauto die Zukunft offen. Doch noch gibt es Kinderkrankheiten. Jay Leno hatte wohl Glück mit seinem Auto oder wenige Kilometer mit diesem besonderen Stück seiner 290 Fahrzeuge umfassenden Sammlung gefahren. Im Schnitt sind Tesla-Autos laut Consumer Report eher unterdurchschnittlich zuverlässig – weisen aber dennoch eine extrem hohe Kundenzufriedenheit auf. Nur zuletzt häuften sich die Beschwerden wegen überlasteter Service-Callcenter.

Tesla (WKN: A1CX3T)

Kunden könnten künftig aus mehreren konkurrenzfähigen Elektroauto-Modellen von Audi, Mercedes, Jaguar oder Porsche wählen. Spätstarter ist BMW. Neben dem Model-3-Jäger i4 (2021) soll 2023 der Model-S-Rivale i7 starten. Auto Bild hat nun obige Zeichnung davon veröffentlicht.


Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Tesla.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8