Der große DAX-Check – 40 Aktien, 40 Tipps mit Biss
Foto: Börsenmedien AG
05.10.2016 Thorsten Küfner

K+S: Kursziel 24,00 Euro?

-%
DAX

An der Frage, wie viel die Anteilscheine des Düngemittel- und Salzproduzenten K+S wirklich wert sind, scheiden sich derzeit weiterhin die Geister. Geht es jedenfalls nach den Experten der Baader Bank, so wäre nun ein günstiger Zeitpunkt für den Kauf der Papiere des MDAX-Konzerns gekommen.

So hat Baader-Bank-Analyst Markus Mayer die Einstufung für die Aktien von K+S nach einer Investorenveranstaltung auf "Buy" mit einem Kursziel von 24 Euro belassen. Er erklärte, der designierte Finanzchef Thomas Boecker habe zahlreiche Gerüchte und Missverständnisse rund um die Kapitalsituation, das Legacy-Projekt in Kanada und die Ausfälle wegen der Abwasserversenkung in die Werra entkräftigt. Mayer betonte zudem erneut, dass ein Großteil der aktuellen Probleme seiner Ansicht nach im Kurs bereits eingepreist sein sollte und die Aussicht auf positive Nachrichten am Markt unterschätzt werde.

Foto: Börsenmedien AG

Finger weg!
DER AKTIONÄR bleibt für die Aktie von K+S hingegen aufgrund des sehr schwierigen Marktumfelds sowie der hausgemachten Probleme nach wie vor skeptisch gestimmt. Anleger sollten die MDAX-Titel mit dem äußerst trüben Chartbild vorerst weiterhin meiden.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
K+S - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6