Bereit für maximale Hebel-Power? Startschuss morgen!
Foto: Börsenmedien AG
21.11.2013 Stefan Limmer

K+S-Aktie auch Tauchstation: Analysten senken den Daumen

-%
DAX

Immer weniger Experten sind für die Entwicklung der K+S-Aktie optimistisch gestimmt. Nach der Abstufung der amerikanischen Ratingagentur S&P, hat auch das US-Analysehaus Bernstein Research den Daumen gesenkt.

Analyst Jeremy Redenius ist nach den Ereignissen im Kalimarkt noch pessimistischer als zuvor daher hat in seiner jüngsten Analystenstudie das Kursziel von 15 auf zwölf Euro gesenkt und das „Underperform“-Rating bestätigt. Redenius senkte seine Kalipreis-Annahmen für 2014 und 2015 auf 300 Dollar pro Tonne. Zugleich kürzte er für K+S seine bereinigten Gewinnschätzungen je Aktie für 2013 und 2014 um acht respektive 40 Prozent.

Stoppkurse beachten

Am Donnerstag zählt K+S zu den schwächsten Werten im DAX. Investierte Anleger bleiben vorerst dabei. Bei einem Rutsch unter die 18-Euro-Marke sollte jedoch die Reißleine gezogen werden, da sich die charttechnische dann weiter eintrübt und ein Rutsch bis ans alte Bewegungstief bei rund 15 Euro droht. 

Foto: Börsenmedien AG

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
K+S - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.

Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 24.10.2024
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6

Jetzt sichern