Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
30.10.2013 Alfred Maydorn

JinkoSolar, Trina, Yingli: Kursfeuerwerk - jetzt einsteigen?

-%
DAX

In kaum einer anderen Branche dreht die Stimmung so abrupt wie im Solarsektor. Am Dienstag haben JinkoSolar und Co ihren Korrekturmodus beendet und eine beachtliche Rallye aufs Parkett gezaubert. DER AKTIONÄR verrät, bei welchen Titeln sich der Einstieg lohnt.

Am Montag noch der größte Verlierer, führte die Aktie von JinkoSolar am Dienstag die Gewinnerliste an. Um 11 Prozent schnellte der Titel in New York nach oben und hat damit die Abschläge des Vortages fast komplett wieder aufgeholt. Nachbörslich legte die Aktie dann noch um weitere zwei Prozent zu.

Kursgewinne auf breiter Front

Aber auch alle anderen chinesischen Solartitel waren gesucht. So legte Hanwha SolarOne um zehn Prozent zu, JA Solar um knapp sechs Prozent und Trina Solar um 3,7 Prozent. Das Papier von Yingli Green Energy kamen um immerhin 2,7 Prozent voran. Alle Titel bauten nachbörslich ihre Kursgewinne weiter aus.

Ein konkreten Auslöser für die abrupt gedrehte Stimmung war nicht auszumachen, vielmehr haben Anleger einfach das vergleichsweise niedrige Niveau zu Käufen genutzt. An den vorangegangenen Handelstagen hatten einige Solaraktien über 20 Prozent an Wert eingebüßt.

Selektiv einsteigen

Der Einstieg in die Branche ist weiterhin interessant, allerdings nur in ausgewählte Titel. DER AKTIONÄR favorisiert JinkoSolar und Trina Solar. Yingli Green Energy sollte aufgrund der überdurchschnittlich hohen Schulden eher gemieden werden.

Welche weiteren Solartitel interessant sind und wie sich die Situation der gesamten Branche darstellt, lesen Sie in der Titelstory „Solarboom 2.0" der aktuellen Ausgabe, die sich hier als E-Paper herunterladen können.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Yingli Green Energy - €
Trina Solar - €
Jinkosolar - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6