Aussicht auf satte Gewinne – mit diesen 11 Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
06.05.2014 Alfred Maydorn

JinkoSolar: Gute Nachrichten – Aktie schießt nach oben

-%
DAX

Gute Nachrichten von JinkoSolar. Der Solarkonzern hat gerade seine Prognosen bestätigt – und zwar sowohl für das erste Quartal als auch für das Gesamtjahr 2014. Die Aktie reagiert mit einem Kurssprung nach oben. An der New Yorker Börse notiert das Papier um knapp sechs Prozent höher bei 28,88 Dollar.

Während Yingli Green Energy und Trina Solar zuletzt ihre Prognosen für das erste Quartal 2014 zurücknehmen mussten, hat JinkoSolar seinen Ausblick bestätigt. Im ersten Quartal sollen Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 440 bis 470 Megawatt abgesetzt werden, im gesamten Geschäftsjahr sollen es 2,3 bis 2,5 Gigawatt werden.

Starkes Wachstum

Eigene Projekte sollen im laufenden Jahr wie geplant eine Größenordnung von 400 MW erreichen. Die endgültigen Zahlen für das erste Quartal wird JinkoSolar am 27. Mai vorlegen. Die Analysten rechnen mit einem Umsatzanstieg um 54 Prozent auf 288,5 Millionen Dollar und einem Gewinn von 0,40 Dollar pro Aktie.

Ausnahmestellung

Mit der Prognosebestätigung hat JinkoSolar erneut seine Ausnahmestellung in der Solarbranche unter Beweis gestellt. Vor Allem der hohe Anteil des margenstarken Geschäftes mit eigenen Solarparks sollte für weitere Gewinnsteigerungen im Jahresverlauf sorgen. Die Aktie ist weiterhin der Topfavorit des AKTIONÄR aus dem Solarsektor.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Jinkosolar - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6