10 bullenstarke Aktien für den Renditekick
Foto: Shutterstock
02.11.2021 Benjamin Heimlich

Irre Kursbewegung bei Avis, Nvidia wertvoller als Berkshire Hathaway – der Tag an der Wall Street

-%
DowJones

Nachdem er sie am Montag bereits kurz übersprungen hatte, gelang es dem Dow Jones am Dienstag oberhalb der 36.000-Punkte-Marke aus dem Handel zu gehen. Regelrechte Kurskapriolen erlebte die Aktie des Autovermieters Avis Budget. Für die Anleger richtet sich jetzt der Blick auf die Zinsentscheidung der Fed am Mittwoch.

Nach einem schwungvollen Start in den Handelstag markierte der Dow Jones mittags ein neues Allzeithoch bei 36.088 Punkten. Am Nachmittag ging dem Index dann etwas die Luft aus: Bei einem Plus von 0,4 Prozent ging er bei 36.053 aus dem Handel.

Der stärkste Wert im Dow Jones war am Dienstag Cisco Systems mit einem Zugewinn von fast drei Prozent. Mit einem Plus von jeweils gut zwei Prozent folgten auf den Plätzen zwei und drei der Chemiekonzern Dow und Amgen.

Die rote Laterne ging mit einem Abschlag von 1,5 Prozent an das Kreditkarten-Unternehmen Visa.

DowJones (WKN: CG3AA2)

Auch bei den Technologie-Werten dominierten die grünen Vorzeichen. Der Nasdaq-100 Index legte 67 Punkte auf 15.972 Punkte zu.

Zu den größten Gewinnern zählt unter anderem Nvidia. Mit einem Plus von 2,2 Prozent kommt der Chiphersteller mittlerweile auf eine Marktkapitalisierung vom über 657 Milliarden Dollar und hat damit Warren Buffetts Berkshire Hathaway als siebt-wertvollstes US-Unternehmen abgelöst.

Nasdaq 100 (WKN: CG3AA3)

Den turbulentesten Handelstag legte die Aktie des Autoverleihers Avis Budget hin. Sie stieg in der Spitze um mehr als 200 Prozent und ging mit einem Plus von 108 Prozent aus dem Handel. Die Hintergründe der Kurskapriolen lesen Sie hier.

Die Rallye bei Avis hat gleichzeitig noch ein bullishes Signal ausgelöst, zumindest nach der Dow-Theorie. Eine der sechs Regel besagt, dass wichtige Bullen- oder Bärenmarktsignal nur ausgelöst werden können, wenn Dow Industrials und Dow Transport, der dank der starken Zuwächse bei Avis mehr als 1.000 Punkte zulegte, dasselbe Signal zeigen. Beide Indizes mit Rekordschlusskursen ergeben daher ein extrem bullishes Signal.

Das war sonst noch wichtig am Dienstag:

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DowJones - PKT

Buchtipp: George Friedman: Der Sturm vor der Ruhe

In seinem fesselnden neuen Buch beschäftigt sich Bestsellerautor George Friedman mit der Zukunft der Vereinigten Staaten. Der Doyen der Geopolitik zeigt, welche dramatischen Entwicklungen in den kommenden Jahren die Wirtschaft und die Politik der USA umwälzen und damit auch weltweit für Erschütterungen sorgen werden. Friedmans detaillierte und faszinierende Analyse behandelt Themen wie die Regierung, die Sozial­politik, die Wirtschaftswelt und neue kulturelle Trends. Provokant und unterhaltsam – mit einem optimistischen Ausblick: Der neue George Friedman ist Pflichtlektüre für alle, die sich für die Zukunft der USA und damit der westlichen Welt interessieren.
George Friedman: Der Sturm vor der Ruhe

Autoren: Friedman, George
Seitenanzahl: 288
Erscheinungstermin: 25.06.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-690-5