7 Geheimtipps mit Highflyer-Potenzial!
Foto: Shutterstock
16.03.2021 DER AKTIONÄR

Ihr Aufstieg in die Königsklasse – die besten Optionen in einem Zertifikat

Egal ob Indizes, Anleihen, ETFs, Währungen oder Aktien, inzwischen gibt es eine Vielzahl verschiedener Investitionsmöglichkeiten, um mehr aus Ihrem Geld zu machen. Doch schrecken selbst versierte Börsianer noch häufig vor der Königsdisziplin, der komplexesten Anlageform des Aktienmarkts, zurück: Optionen. Unbedachte Investitionen können hier schnell zu Verlusten führen. Doch bieten Optionen auch außergewöhnliche Gewinnchancen für Anleger mit dem nötigen Durchblick.

Die Anzahl zusätzlicher Einflussfaktoren beim Investment in Optionen ist im Vergleich zu regulären Aktien hoch und schwer zu überblicken: Neben dem aktuellen Preis des Basiswerts sind unter anderem der Ausübungspreis, die Restlaufzeit bis Ausübungsdatum, der kurzfristige Zinssatz am Markt sowie die Volatilität und erwartete Dividendenzahlungen während der Laufzeit zu berücksichtigen. Gleichzeitig tun das damit verbundene Risiko sowie eine etwaige Nachschusspflicht ihr Übriges und halten weitere Börsianer davon ab die Vorteile von Optionen zu nutzen. Doch was wäre, wenn man mühelos und ohne Hintergrundwissen erfolgreich in Optionen investieren könnte? Der neue Börsendienst FendOption macht es möglich!

Im rundenbasierten Börsendienst FendOption übernimmt der namensgebende Börsenexperte Reinhold Fend mit seinem Team sämtliche Vorarbeit und vereint seine Optionsstrategie in einem einzigen Zertifikat von Morgan Stanley. Dieses erhält eine eigene WKN, kann an der EUWAX erworben werden und reduziert sowohl Aufwand als auch mögliche Fehler und Kosten beim Investieren. So folgen Sie ganz einfach der komplizierten Gesamtstrategie der Experten, ohne sich mit Kaufabwicklungen und einzelnen Positionen befassen zu müssen. Durch das Investieren in US-Technologie und Rohstoffe werden so enorme Gewinne möglich bei beliebig skalierbarem Anlagebetrag. 

Reinhold Fend als der Experte für Optionen bringt die besten Voraussetzungen für den exklusiven Dienst mit: Als Gründer und Entwickler der Handelssoftware „Vandermart Solutions“ gehört er zu den führenden Experten für Optionen und Optionsscheine und bewegt sich seit über 25 Jahren erfolgreich an der Börse. In den 80er Jahren kam er auf die Idee die Gesetze der Physik auf die Kapitalmärkte anzuwenden – mit Erfolg. Dieses eigens entwickelte System wird auch für die FendOption genutzt. So erhalten Sie im 14-tägigen Report genaue Analysen sowie konkrete Handlungsempfehlungen, zusammengefasst in einem Zertifikat. Ein zusätzliches Zertifikat dient zur Absicherung bzw. Maximierung Ihrer Gewinne.

Nur noch bis zum 22. März können Sie sich Ihr Ticket für die erste Jahresrunde sichern! Mit dem Startschluss schließen sich auch die Tore für diesen exklusiven Dienst. 

Investieren Sie in die FendOption und sichern Sie sich durch die Königsdisziplin der Anlagen Ihren Platz auf dem Börsenthron.