Investieren wie Peter Lynch - So geht's
05.11.2020 Jochen Kauper

Hot-Stock der Woche: Unter Strom

-%
DAX

Immer mehr Elektroautos erobern die Straßen. Was allerdings noch fehlt, ist die passende Ladeinfrastruktur. Ein spannender Newcomer in diesem Sektor ist unser Hot-Stock der Woche.

Alle paar Wochen entscheidet sich ein Land oder eine Region dafür, in den Abgesang auf die Verbrennungsmotoren einzusteigen. Der Ökobundesstaat Kalifornien etwa will ab 2035 nur noch Autos ohne Verbrenner für den Straßenverkehr zulassen. Frankreich will ebenso wie Kanada 2040 aussteigen, Großbritannien bereits 2035 und die Niederlande gar schon 2030. Ähnlich sieht es in Irland, Schweden oder Dänemark aus, die alle in rund zehn Jahren die Verbrenner aussperren wollen. Im größten Automarkt der Welt China sollen ab 2025 etwa 20 Prozent der Neuwagenverkäufe reine Elektrofahrzeuge sein. Und wem das noch nicht genug ist, der sollte einen Blick nach Kalifornien werfen. 

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0