+4.390% in 5 Jahren – jetzt Erfolgsstrategie sichern
Foto: Shutterstock
23.09.2021 Thorsten Küfner

Goldman Sachs rät: „Kaufen Sie Gazprom“

-%
Gazprom

Nach dem Rücksetzer zum Wochenauftakt hat die Gazprom-Aktie an den vergangenen Handelstagen wieder Boden gut machen können und notiert wieder nahe ihres Jahreshochs. Rückenwind erhalten die Anteilscheine des weltgrößten Erdgasproduzenten dabei unverändert von anhaltend hohen Gaspreisen sowie von bullishen Analystenkommentaren.

So hat Goldman Sachs nun erneut die Kaufempfehlung für die Gazprom-ADRs bekräftigt. Analyst Geydar Mamedov hat zudem das Kursziel erhöht – von 10,50 auf 12,00 Dollar. Auch die anderen 14 Experten, die sich regelmäßig mit den Papieren des Rohstoffriesen befassen, sind sich allesamt einig und stufen die Aktie mit „Kaufen“ ein.

Gazprom (WKN: 903276)

Auch DER AKTIONÄR bleibt für Gazprom bullish gestimmt. Die Aussichten sind gut, die Bewertung immer noch enorm günstig und das Chartbild stark. Mutige können nach wie vor einsteigen. Der Stopp kann bei 5,90 Euro belassen werden.  

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
Gazprom 903276
US3682872078
- €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8