31.01.2020 Markus Bußler

Goldexperte Bußler: Achtung! Bei Gold braut sich etwas zusammen

-%
Gold
Trendthema

Der Goldpries konsolidiert mittlerweile vier Wochen seinen Anstieg, der im Dezember vergangenen Jahre begonnen hat. Doch die Konsolidierung verläuft aktuell eher seitwärts als abwärts. „Das ist ungewöhnlich“, sagt Markus Bußler. Im Gegensatz zu Gold habe allerdings Silber fast lehrbuchmäßig korrigiert. „Wir streben einer sehr interessanten Woche entgegen.“

Silber nähert sich einer wichtigen Marke: Gelingt es dem Silberpreis erneut, über den 18-Dollar-Bereich auszubrechen, dann wäre dies ein Wink mit dem Zaunpfahl, dass die nächste Aufwärtsbewegung bereits begonnen hat. Eine ähnliche Marke ist bei Gold der Bereich von 1.595 bis 1.600 Dollar. Bricht Gold aus und kann anschließend noch das Verlaufshoch bei 1.618 Dollar aus dem Markt nehmen, dann wäre dies ebenfalls ein starkes Zeichen. „Sicherlich ist die Struktur dieser Konsolidierung ungewöhnlich. Aber da zuletzt immer mehr Analysten und Marktbeobachter von einer stärkeren Korrektur bei Gold ausgegangen sind, liegt das Überraschungspotenzial tatsächlich auf der Oberseite“, sagt Markus Bußler.

Ein Indiz, dass Gold eher früher als später nach oben ausbrechen könnte, sind die Charts der Goldproduzenten. Barrick Gold aber vor allem Newmont Goldcorp streben weiter nach oben. Interessant: Barrick-CEO Mark Bristow stellt in Aussicht, der Konzern könnte Ende des Jahres netto schuldenfrei sein. Weitere Themen in der Sendung: Die Aktionäre haben die Übernahme von Detour Gold durch Kirkland Lake Gold genehmigt. Dennoch dürfte die Aktie von Kirkland Lake kein Outperformer mehr sein. Außerdem hat Fortuna Silver Problem mit einer Mine in Mexiko. Hier soll das Unternehmen eine Royalty bezahlen, von der nicht einmal sicher ist, ob diese wirklich existiert. Der Chart der letzten Monate gehört aber einer anderen Aktie: K92 Mining. Das Papier kennt praktisch nur noch eine Richtung. Die nach oben. Die gesamte Sendung können Sie gleich hier ansehen.

Gold (ISIN: XC0009655157)

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten der ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In »Gold – Player, Märkte, Chancen« entführt Markus Bußler die Leser in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfährt der Leser, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie man sein Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold macht.

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 14.09.2016
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-398-0