Jetzt auf die neuen Favoriten setzen!
Foto: Börsenmedien AG
30.08.2014 Thorsten Küfner

Gazprom: Das tut weh

-%
DAX

Die Aktie von Gazprom ist in der vergangenen Handelswoche erneut heftig unter Druck geraten. Der Grund hierfür waren die Grenzübertritte russsicher Soldaten im Osten der Ukraine. Dies hat die Marktteilnehmer natürlich erneut stark verunsichert, weshalb viele Investoren aus den Titeln des russischen Gasriesen ausgestiegen sind.

Durch den jüngsten Kursrutsch hat sich zudem das Chartbild wieder eingetrübt. Nachdem der Kurs aus dem kurzfristigen Abwärtstrend ausbrechen konnte und man eigentlich mit einem weiteren Kursanstieg rechnen konnte, haben die Grenzübertritte wieder einmal bewiesen, dass die politische Lage bei der Gazprom-Aktie wesentlich mehr Einfluss hat als jegliche Chartsignale.

Nerven und Geduld gefragt

Der jüngste Kursrutsch belegt einmal mehr, dass die Aktie von Gazprom angesichts der enormen politische Risiken und der hohen Volatilität nichts für Anleger mit schwachen Nerven ist. Mutige, langfristig orientierte Anleger können hingegen wegen der sehr günstigen Bewertung (KGV von 3, KBV von 0,25 und Dividendenrendite von knapp fünf Prozent) weiterhin zugreifen. Der Stopp sollte bei 4,70 Euro belassen werden.

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6