10 Top-Aktien: Kaufen. Halten. Reich werden.
04.09.2019 Michel Doepke

Evotec: Schon wieder...

-%
Evotec

Der Evotec-Vorstandsvorsitzende Dr. Werner Lanthaler hat erneut ein Paket an Aktien erworben und setzt damit ein weiteres Zeichen nach dem zuletzt brutalen Ausverkauf. Bereits am 20. August wurde eine Insidertransaktion des Firmenlenkers publiziert. Sollten interessierte Anleger wie Lanthaler handeln?

Wie gestern bekannt wurde, hat Evotec-Chef Lanthaler 10.000 Aktien seines Unternehmens zu 19,00 Euro gekauft. Das entspricht einem Volumen von 190.000 Euro. Vor zwei Wochen hat der Manager bereits das attraktive Kursniveau genutzt, um die Papiere des Hamburger Wirkstoffforschers einzusammeln.

Shortseller haben ihre Finger im Spiel

Trotz der Insidertransaktionen konnte die Evotec-Aktie immer noch keine ausgeprägte charttechnische Gegenbewegung starten. Unverändert treiben die hohen Shortseller-Aktivitäten den Evotec-Bullen Sorgenfalten auf die Stirn. Ein nachhaltig positiver Newsflow in den kommenden Wochen könnte jedoch die Trendwende einleiten.

Evotec (WKN: 566480)

DER AKTIONÄR rät interessierten Anlegern, Kurse von unter 20,00 Euro zum langfristig angelegten Einstieg zu nutzen. Der Wirkstoffforscher zählt für den AKTIONÄR unverändert zu den aussichtsreichsten und spannendsten Biotech-Werten in Europa. Zur Absicherung dient ein Stopp bei 15,00 Euro.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Evotec - €

Buchtipp: Die Neuentdeckung der Schöpfung

Was fällt Ihnen spontan zu „Synthetische Biologie“ ein? Wenn Sie kein Spezia­list sind, dann lautet die Antwort sehr wahrscheinlich: „Nichts!“ Synthetische Biologie ist die neueste Entwicklung moderner Biologie. Sie zielt darauf, biologische Systeme – also Moleküle, Zellen oder Organismen – zu erzeugen, die so in der Natur nicht vorkommen. Im Ergebnis kann DNA nicht mehr nur dekodiert oder beeinflusst werden – sie kann geschrieben werden. Best­sellerautorin und Zukunftsforscherin Amy Webb veranschaulicht in ihrem neuen Buch die immensen Chancen, die diese Technologie für Gesundheit, Ernährung und viele andere Bereiche des täglichen Lebens bietet. Sie widmet sich aber auch den gesellschaftlichen, ethischen und religiösen Fragen, die dieser weitere Schritt hin zur Kontrolle unseres Lebens mit sich bringt.
Die Neuentdeckung der Schöpfung

Autoren: Webb, Amy Hessel, Andrew
Seitenanzahl: 432
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-803-9