Jetzt auf die neuen Favoriten setzen!
Foto: Börsenmedien AG
26.11.2013 Marion Schlegel

Evotec-Aktie: Unter den Top 5

-%
Evotec

Die Aktie von Evotec ist nach ihrem deutlichen Anstieg in den vergangenen Monaten zuletzt in eine Konsolidierung übergegangen. Seitdem pendelt die Biotech-Aktie um die Marke von vier Euro. Am Dienstagvormittag verzeichnet Evotec leichte Zugewinne von 0,7 Prozent auf 4,05 Euro und gehört damit zu den besten Werten im TecDAX.

Foto: Börsenmedien AG

Abstauberlimit platzieren

In der vergangenen Woche hat sich die Marke von 3,80 Euro als gute Unterstützung ausgebildet. Anleger, die bisher noch nicht in Evotec investiert sind, können in diesem Bereich ein Abstauberlimit platzieren. Gelingt der Ausbruch über die Widerstandzone bei etwa 4,20 Euro, wäre der Weg wieder frei in Richtung der Jahreshöchststände jenseits der 5-Euro-Marke. Anleger sichern ihre Position mit einem Stopp bei 3,40 Euro nach unten ab.

75 Ausgaben DER AKTIONÄR. 75 Euro Ersparnis. 100 Prozent Performance.
Entscheiden Sie sich noch heute, Leser des AKTIONÄR zu werden, Deutschlands großem Börsenmagazin. Und profitieren Sie dabei von unserem einmalig günstigen Jubiläums-Angebot anlässlich des Erscheinens der 750. Ausgabe. Lesen Sie jetzt den AKTIONÄR 75 Wochen lang mit einer Ersparnis in Höhe von 75 Euro. Und sichern Sie sich mit dieser Entscheidung die Chance auf Top-Renditen. Top-Renditen, wie sie etwa das Aktien-Musterdepot abwirft: Seit seiner Auflage im Jahr 2002 weist es einen Wertzuwachs in Höhe von 1.470 Prozent aus.

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8