Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
17.06.2020 Florian Söllner

Endlich da! Neue Tesla-Zahlen aus den USA zeigen ganzes Corona-Ausmaß

-%
Tesla

Das erste Mal wird ersichtlich, wie stark sich der US-Lockdown auf den Absatz von Tesla-Elektroautos ausgewirkt hat. Neuen Daten des Trackers von Dominion Enterprises zufolge hat Tesla im April und Mai 37 Prozent weniger verkauft als im gleichen Vorjahreszeittraum. Dow Jones berichtet, dass im wichtigen Markt in Kalifornien mit 6.260 Teslas im April nur 16 Prozent weniger als 2019 verkauft wurden. Doch im Mai wurde es schmerzhaft: Der Autobauer, der auch mit Produktionsunterbrechungen zu kämpfen hatte, lieferte nur noch 1.447 Autos aus – ein Einbruch von 70 Prozent.

Auch wenn sich die Aktie unbeeindruckt von Corona-Effekten zu neuen Höhen aufschwingt, zeigen die Zahlen, dass selbst Tesla nicht komplett immun gegen die Krise ist. Wichtig wird nun, dass die staatlichen Förderungen – etwa in Europa – zünden und der Tesla-Absatz schnell wieder zu alter Stärke zurückfindet.

Noch befindet sich das Papier in einem kurzfristigen Aufwärtstrend wie im AKTIONÄR TV skizziert wird:

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Tesla.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8