Börsen-Achterbahn: So handeln clevere Anleger richtig
28.04.2021 DER AKTIONÄR

Eine schmackhafte Kooperation zum Muttertag mit besonderem Geschenk

Um Ihnen das bestmögliche Muttertagsgeschenk zu bieten, haben sich Sternekoch Alexander Herrmann und die Hummel Manufaktur für eine außergewöhnliche Kooperation zusammengeschlossen. Das Ergebnis ist einfach köstlich und etwas ganz Besonderes – die StarchefBox powered by Hummel. Neben einem schmackhaften Luxusdinner erwartet Sie hier ein exklusives Geschenk der Hummel Manufaktur.

Diese besondere StarchefBox zum Muttertag überzeugt mit einem schmackhaften 3-Gang-Gourmetmenü für zwei Personen. Als Vorspeise erwartet Sie eine klassische Spargelcremesuppe mit geräucherter Lachsrose, zur Hauptspeise Ochsenbäckchen mit Nussbutterbröseln, Spargel und Butterkartoffeln. Als Abschluss können Sie sich auf geeistes Proseccosoufflé mit Himbeercoulis freuen. Perfekt abgerundet wird das Menü mit zwei passend ausgewählten Top-Weinen.

Besondere Veredelung erhält die StarchefBox jedoch durch den Kooperationspartner, die Hummel Manufaktur aus dem oberfränkischen Rödental. Diese ist bereits seit über 80 Jahren weltweit berühmt wegen der in feinster Handarbeit hergestellten Porzellanfiguren, welche häufig nur limitiert und in bestimmten Zeiträumen erhältlich sind. Speziell für den Muttertag 2021 schenkt Ihnen die Hummel Manufaktur eine ihrer Lieblingsfiguren: „Aus Oma’s Küche“. Ein echtes Sammlerstück und eine besondere Überraschung zum Muttertag.

Die Muttertags-StarchefBox ist zum Preis von 135 Euro erhältlich. Die Gerichte der StarchefBox sind bereits vorbereitet und verlangen nur noch den letzten Schliff. Dank der beiliegenden Anleitung ist das Menü mit minimalem Aufwand vollendet.

Um eine der limitierten Muttertags-StarchefBoxen zu ergattern, ist eine Bestellung bis zum 02. Mai notwendig. Die Dinnerbox erreicht Sie anschließend via Expresslieferung am 07. Mai und bleibt unter Einhaltung der Kühlkette das ganze Wochenende haltbar.

Sichern Sie sich jetzt das perfekte Geschenk mit der „Muttertags-StarchefBox powered by Hummel Manufaktur.

Buchtipp: ... und eine Prise Wahnsinn

Alexander Herrmann ist mit zwei Michelin-Sternen und diversen TV-Auftritten einer der erfolgreichsten deutschen Spitzenköche. In diesem Buch erzählt er erstmals aus seinem Leben – und aus seiner Küche. Anekdotenreich beschreibt Herrmann, wie er vom beschaulichen oberfränkischen Wirsberg aus seine einzig­artige Karriere als Spitzenkoch und Multi-Unternehmer startete. Neben autobiografischen Einblicken ist es ihm aber auch ein Anliegen, den Leser an den Alltag hinter den Kulissen der Sterneküche heranzuführen. Dort unterscheidet sich sein Führungsstil ganz erheblich von dem Kasernenhofton, für den die Branche berüchtigt ist. Er setzt auf seine eigenen Methoden. In seinen Betrieben herrscht eine kollegiale und freundschaftliche Atmosphäre. Fehler dürfen passieren und was zählt, ist Teamgeist. Alexander Herrmann legt mit diesem Werk nicht nur seine Autobiografie vor, sein Buch ist gleichermaßen ein spannender Ratgeber für alle Manager, die abseits ausgetretener Pfade nach neuen Ideen für Motivation und Erfolg suchen.

Autoren: Herrmann, Alexander
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 10.09.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-702-5