Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
22.02.2019 Thorsten Küfner

Dividendenperle BASF: Einer ist schon raus …

-%
BASF

Der Ludwigshafener Chemieriese BASF will sein Bauchemie-Geschäft abspalten. Als einer der möglichen Käufer wurde zuletzt immer wieder Sika genannt. Nun hat sich der Chef Paul Schuler des Schweizer Rivalen konkret über die Möglichkeiten einer Übernahme der BASF-Segmente geäußert.

So hat Schuler im Rahmen der Bekanntgabe der jüngsten Quartalsergebnisse seines Unternehmens betont, dass Sika erst nach der Integration des Mörtelherstellers Parex wieder einen neuen Deal in Angriff nehmen könnte. Demnach wäre ein Kauf der BASF-Bauchemiesparte eher unwahrscheinlich. Schließlich wollte der DAX-Konzern hier relativ rasch eine Lösung finden. Allerdings wollte Schuler eine Übernahme zumindest nicht explizit ausschließen, es sei schließlich noch nicht ganz klar, wie BASF den Verkauf gestalten wolle. Letztlich sei es „vor allem eine Frage des Timings", so Schuler weiter.

Foto: Börsenmedien AG

Während der DAX heute ein neues Jahreshoch markiert hat, hängt die BASF-Aktie noch unter den bisherigen 2019er-Hochs fest. Angesichts der zwei mauen Nachrichten (weiterer Verfall der TDI-Preise und Probleme bei einem Wintershall-Vorkommen) schlägt sich die Aktie noch relativ wacker. Langfristig orientierte Anleger können beim Konzern, der in den letzten Jahren stetig seine Dividende gesteigert hat (siehe unten), nach wie vor dabei bleiben(Stopp: 51,00 Euro).

Foto: Börsenmedien AG
Foto: Börsenmedien AG

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BASF - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3