++ 7 Favoriten und 3 Geheimtipps für Tech-Jäger ++
Foto: istock
07.05.2020 Fabian Strebin

Deutsche Bank: Schon wieder keine Kaufempfehlung

-%
Deutsche Bank

Die Überraschung bei der Deutschen Bank war perfekt. Statt eines Verlustes von Hunderten Millionen Euro gelang ein kleines Plus nach Steuern im ersten Quartal. Die Mehrheitsmeinung der Analysten hat das aber nicht geändert. Was tun?

Mittlerweile gibt es trotz positiver Zahlen keinen Analysten, der die Aktie aktuell zum Kauf empfiehlt. Von 29 Experten, die laut Bloomberg das Papier bewerten, raten 14 zum Halten und 15 zum Verkauf. Der durchschnittliche Zielkurs auf Sicht von zwölf Monaten liegt bei 5,64 Euro. Das ist fast einen Euro unter dem aktuellen Kurs.

Deutsche Bank (WKN: 514000)

Wer auf die Aktie der Deutschen Bank setzen will, findet eine Empfehlung in der neuen Ausgabe des AKTIONÄR.

Hier geht es zum ePaper. Ab Freitag gibt es die Ausgabe am Kiosk.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Bank - €

Buchtipp: Kapitalismus und Marktwirtschaft

In diesem bahnbrechenden Buch bietet Jonathan McMillan eine neue Perspektive auf unser Wirtschaftssystem. Er zeigt, dass Kapitalismus und Marktwirtschaft nicht das Gleiche sind, und deckt dabei einen grundlegenden Fehler in unserer Finanzarchitektur auf. Das hat handfeste Konsequenzen – gerade für Europa.

McMillan stellt die Probleme der Eurozone in einen größeren historischen Zusammenhang und entwickelt einen radikalen, aber durchdachten Reformvorschlag. Dabei wird klar: Wer eine freie und demokratische Gesellschaft im 21. Jahrhundert bewahren will, kommt an einer neuen Wirtschaftsordnung nicht vorbei.

Kapitalismus und Marktwirtschaft

Autoren: McMillan, Jonathan
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 18.04.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-943-2

Jetzt sichern